Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg "Teehausbrücke" ohne Teehaus eröffnet
Nachrichten Hamburg "Teehausbrücke" ohne Teehaus eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 28.06.2012
Timmendorfer Strand

Sogar einen Bürgerentscheid gab es zu dem Bauwerk, dessen Spitze ein Teepavillon zieren sollte. Doch die Gemeinde hatte den Vertrag mit dem Investor, dem Hamburger Unternehmer Jürgen Hunke, gelöst. Hunke habe Vereinbarungen des Vertrages nicht eingehalten und geforderte Sicherheiten nicht erbracht, sagte der stellvertretende Bürgermeister Rainer Steen. Deshalb endet die neue Seeschlösschenbrücke, wie sie offiziell heißt, zunächst nach rund 100 Metern an einem Bauzaun. Bis September will die Gemeinde in Eigenregie die noch fehlende 39 Meter breite Plattform an der Spitze samt Gastronomie-Pavillon errichten.

Rund 2,6 Millionen Euro hat der Neubau die Gemeinde gekostet. Ursprünglich hatte Hunke der Gemeinde vertraglich zugesichert, die Mehrkosten in Höhe von 800 000 Euro zu übernehmen, die nötig wurden, um den Brückenkopf bebaubar zu machen. Diese Mehrkosten werde die Gemeinde von Hunke zurückfordern, sagte Steen. Hunke seinerseits hatte nach dem Rücktritt der Gemeinde Schadenersatzforderungen angekündigt. Die Seeschlösschenbrücke ist eine von drei Seebrücken in Timmendorfer Strand. Der Vorgängerbau war baufällig und wurde Ende 2011 abgerissen.

dpa

Einen Sack mit einer Leiche darin hat ein Angler am Donnerstagmorgen in Hamburg-Moorfleet aus der Dove-Elbe an Land gezogen. Vermutlich handele es sich bei dem Toten um einen Mann, teilte die Polizei mit.

28.06.2012

Zu seinem 40. Jubiläum hat der Zentralruf der Autoversicherer seinen Service weiter ausgebaut. Wer bei einem Unfall in Deutschland einen Schaden erlitten hat, kann den Haftpflichtversicherer der gegnerischen Partei von nun an über eine Rufnummer ermitteln, die gebührenfrei ist: 0800 2502600. Seit kurzem ist der Zentralruf auch per Smartphone erreichbar, unter mobile.

28.06.2012
Hamburg Stresstest in Holstein bestanden Taufe im Namen der Rose „Elbjuwel“

„Elbjuwel“ hat es geschafft. Zu tausend anderen Rosensorten im deutschen Markt kommt die neue Blumenkönigin aus Holstein hinzu. Was ihr nicht anzusehen ist: Die Zehnjährige hat sich wie ihre Taufpatin, Fliegengewichtlerin Kentikian, durchgeboxt.

28.06.2012