Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Drohne gefährdet Verkehrsflugzeug in 1000 Metern Höhe
Nachrichten Hamburg Drohne gefährdet Verkehrsflugzeug in 1000 Metern Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 27.06.2019
Eine in 1000 Metern fliegende Drohne hat ein Passagierflugzeug in Buxtehude bei Hamburg gefährdet. Quelle: dpa
Buxtehude/Hamburg

Aufgrund der Aussage des Piloten der Verkehrsmaschine beständen konkrete Anhaltspunkte dafür, dass die Drohne aus dem Bereich Buxtehude gestartet sei. Die Polizei fahndet nun nach dem unbekannten Drohnenpiloten.

Nach der neuen Drohnenverordnung ist die maximale Flughöhe auf 100 Meter über Grund begrenzt.

 

RND/dpa

Bestseller-Autor Saša Stanišić (41, „Herkunft“) hat die Abitur-Deutschklausur in Hamburg unter einem Pseudonym mitgeschrieben - über seinen eigenen Roman. Er erreichte 13 Punkte - mehr als beim richtigen Abitur im jahr 1997.

26.06.2019

Nichtsahnend betreten drei Behördenmitarbeiter die Wohnung eines 29-Jährigen, um ihn auf richterlichen Beschluss in die Psychiatrie zu bringen. Der Patient wehrt sich auf dramatische Weise. Jetzt muss der Hamburger wegen Mordes auf unbestimmte Zeit in der Klinik bleiben.

25.06.2019

Bei einem Streit in Altona-Nord in Hamburg sind drei Menschen durch Stichverletzungen schwer verletzt worden. Ein 30-Jähriger habe zwischenzeitlich in Lebensgefahr geschwebt, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

24.06.2019