Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Unwetter zieht über Norden: keine größeren Auswirkungen
Nachrichten Hamburg Unwetter zieht über Norden: keine größeren Auswirkungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:11 24.06.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Feuerwehrleute pumpen in Hamburg Wasser aus einer Tiefgarage. Quelle: Bodo Marks
Hamburg

In Lauenburg prallte ein Autofahrer gegen einen umgestürzten Baum auf der Straße, der Mann blieb unverletzt. In Hamburg musste die Feuerwehr in der Nacht 25 Mal ausrücken, meist weil Straßen überschwemmt waren. Vereinzelt habe es im Norden Blitzeinschläge und Überschwemmungen gegeben. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte vor Gewitterböen mit bis zu 100 Stundenkilometer, heftigem Regen und großem Hagel gewarnt.

dpa

Im Prozess gegen eine Gruppe mutmaßlicher Räuber setzt die Staatsanwaltschaft am Freitag in Schleswig ihren Schlussvortrag fort. Staatsanwalt Christopher Sievers will sich dabei unter anderem zu einem Überfall auf ein Pfandleihhaus in Kiel sowie zu einem geplanten Überfall in München äußern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.06.2016

Nach einem Unfall auf der A7 zwischen Hamburg-Heimfeld und dem Dreieck Südwest hat sich der Verkehr am Donnerstag zeitweise auf mehr als 30 Kilometer bis Quickborn (Kreis Segeberg) gestaut.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.06.2016

Die Hamburger Schülerfirma Coffee Capsule Accessory hat den Junior-Bundeswettbewerb gewonnen. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Iris Gleicke (SPD), zeichnete die Schülerfirma vom Gymnasium Rahlstedt am Donnerstag in Berlin als "Bestes Junior Unternehmen 2016" aus.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.06.2016