Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Urlauber auf Föhr genießen den Hochsommer
Nachrichten Hamburg Urlauber auf Föhr genießen den Hochsommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 20.07.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Urlauber genießen den Sommer am Strand von Wyk in einem Strandkorb. Quelle: Angelika Warmuth/Archiv
Wyk/Föhr

Auch in Wyk und Nieblum seien bei Temperaturen um 25 Grad Celsius und wolkenfreiem Himmel bereits viele Menschen an den Stränden unterwegs gewesen, die Unterkünfte seien bis Mitte August im Schnitt bereits zwischen 80 und 90 Prozent ausgebucht.

Richtig los geht es der Sprecherin zufolge kommende Woche, wenn auch Baden-Württemberg und Bayern in die großen Ferien starten. Bereits für dieses Wochenende - in Schleswig-Holstein beginnen Freitag die Ferien - empfiehlt sie Föhr-Urlaubern, rechtzeitig ein Ticket für die Fähre zu buchen. Mit dem Auto könne die Überfahrt am Samstag etwa wohl nur noch in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden klappen. "Am besten lässt man das Auto in Dagebüll stehen. Wenn das Wetter so ist, kann man eh alles mit dem Rad machen", empfahl sie.

dpa

Die Seehundstation Friedrichskoog im Kreis Dithmarschen hat den ersten "Heuler" dieser Saison ausgewildert. Das Jungtier mit dem Namen "Piefke" wurde in der Nacht zum Mittwoch mit einem Kutter hinaus ins Wattenmeer gebracht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.07.2016

Das Gesundheitsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg warnt vor dem Baden im Luisenbad am Möllner Schulsee. Dort hätten sich Blaualgen stark vermehrt, die Hautreizungen und Übelkeit hervorrufen könnten, teilte die Pressestelle des Kreises am Mittwoch mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.07.2016

Der gefühlt erste richtige Sommertag seit Wochen hat am Mittwoch die Menschen in Scharen an die Strände Schleswig-Holsteins gelockt. In Timmendorfer Strand im Kreis Ostholstein waren nach Angaben von Tourismus-Chef Joachim Nitz schon am Vormittag alle 2500 Strandkörbe ausgebucht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.07.2016