Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Verdächtiges Fass sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr
Nachrichten Hamburg Verdächtiges Fass sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 12.03.2012
Die Feuerwehr Hamburg hat am Montag im Mittelkanal in der Hamburger City Süd ein verdächtiges Fass geborgen. Der Behälter könnte möglicherweise Chlorsulfonsäure enthalten, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.
Die Feuerwehr Hamburg hat am Montag im Mittelkanal in der Hamburger City Süd ein verdächtiges Fass geborgen. Der Behälter könnte möglicherweise Chlorsulfonsäure enthalten, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Quelle: Foto dpa
Hamburg

Die giftige Chemikalie wurde im Zweiten Weltkrieg zur Vernebelung benutzt. Insgesamt war die Feuerwehr mit 50 Einsatzkräften vor Ort und holte das ang...