Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Vorermittlungen wegen Kostenexplosion der Elbphilharmonie
Nachrichten Hamburg Vorermittlungen wegen Kostenexplosion der Elbphilharmonie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 05.05.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Hamburger Elbphilharmonie. Quelle: Axel Heimken
Hamburg

"Wir haben noch keine Anhaltspunkte gefunden, die die Aufnahme strafrechtlicher Ermittlungen rechtfertigen würden", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nana Frombach, am Dienstag. Die Behörde sei sehr weit in der Bewertung der Unterlagen. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" darüber berichtet. Im Lauf der Jahre hatten sich die Baukosten von 77 Millionen auf zuletzt 789 Millionen Euro vervielfacht.

dpa

Hamburg Bürgerinitiative in Lübeck Widerstand gegen Flüchtlinge

Flüchtlinge mitten in einer gepflegten Wohnsiedlung? Da hält sich die Begeisterung der Bewohner in Grenzen. In der Siedlung Bornkamp in Lübeck drohen einige Anwohner bereits mit Klage.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015

Wegen eines irrtümlichen Feueralarms ist am Dienstagmittag in Hamburg der U- und S-Bahnverkehr an der Haltestelle Jungfernstieg für eine Dreiviertelstunde unterbrochen gewesen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015

Bei einem Streit in einer Hamburger Asylbewerberunterkunft ist ein 23-jähriger Pole durch einen Messerstich leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelte einen 22-Jährigen aus Afghanistan als Tatverdächtigen, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015