Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Haithabu und Danewerk nehmen Hürde
Nachrichten Hamburg Haithabu und Danewerk nehmen Hürde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 15.10.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hier lebten einst die Wikinger: Vor über 1000 Jahren war Haithabu die bedeutendste Stadt Norddeutschlands. Quelle: Birthe Herbst-Gehrking
Busdorf

Damit sei der erste Schritt geschafft. An dem Projekt „Viking Ages Sites in Northern Europe“ sind außerdem Island, Dänemark, Lettland und Norwegen mit eigenen Wikingerstätten beteiligt.

Bei der Vor-Ort-Prüfung sei etwa darauf geachtet worden, ob die Bereiche gepflegt sind und die Bevölkerung hinter dem Antrag steht. Auch einzelne Bürgermeister der betroffenen Gemeinden kamen zum Gespräch. „Der Prüferin hat es ganz gut gefallen“, sagte Maluck. Dennoch lasse sich nicht absehen, wie der Gesamteindruck ausfallen wird. Derzeit werde ein Prüfungsbericht erstellt und dann an eine beratende Kommission weitergereicht, die sich im Dezember treffe, um alle Daten zusammenzustellen. Danach würden Fragen an die Antragsteller gestellt. „Die müssen wir bis Februar beantworten.“

Auf einer Sitzung des Welterbekomitees im Juni in Bonn werde dann über die Anträge abgestimmt. „Es adelt unsere Arbeit als Denkmalamt und adelt auch dieses Denkmal“, sollte der Antrag Erfolg haben, sagte Maluck. Er betreut das Projekt seit 2008.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!