Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Opfer schildern Messerattacke in Barmbek
Nachrichten Hamburg Opfer schildern Messerattacke in Barmbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 26.01.2018
Foto: Der Angeklagte Ahmad A. (Mitte) steht in einem Gerichtssaal im Landgericht in Hamburg neben seinem Anwalt Christoph Burchard (re.) und einem Dolmetscher. Die Bundesanwaltschaft wirft dem ausreisepflichtigen Asylbewerber Mord sowie versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung in sechs Fällen vor.
Der Angeklagte Ahmad A. (Mitte) steht in einem Gerichtssaal im Landgericht in Hamburg neben seinem Anwalt Christoph Burchard (re.) und einem Dolmetscher. Die Bundesanwaltschaft wirft dem ausreisepflichtigen Asylbewerber Mord sowie versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung in sechs Fällen vor. Quelle: Daniel Reinhardt, dpa
Hamburg-Barmbek

Die Messerattacke kam für sie aus heiterem Himmel, die Folgen quälen sie noch immer: Opfer der Bluttat eines abgelehnten Asylbewerbers vor einem halbe...

Attacke im Supermarkt - Opfer werden im Prozess gehört
26.01.2018
25.01.2018
ADAC-Rettungshubschrauber - "Christoph Hansa" kam zu 1400 Notfällen
25.01.2018