Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Streit in Hamburg eskaliert
Nachrichten Hamburg Streit in Hamburg eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 26.07.2019
Der Täter ergriff die Flucht. Von ihm fehlt bislang jede Spur. Eine Mordkommission ermittelt. Quelle: Juliane Häckermann/Symbolbild
Hamburg

Nach Angaben der Polizei kam es in der Nacht zum Freitag aus bisher unbekannten Gründen in einer Parkanlage zu einem Streit unter den drei Männern. Der Täter habe nach ersten Ermittlungen unvermittelt eine Stichwaffe gezogen und die beiden anderen verletzt.

Um was für eine Waffe es sich genau handelt, war zunächst unbekannt. Die Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Der Täter ergriff die Flucht. Von ihm fehlt bislang jede Spur. Eine Mordkommission ermittelt.

Von RND/dpa

Bei einem Hausbrand in Hamburg-Harburg ist eine Frau gestorben. Nach Polizeiangaben brannte am Donnerstag kurz vor Mitternacht das gesamte Wohnhaus. Das obere Geschoss stürzte ein.

26.07.2019

Ein lange währender Nachbarschaftsstreit ist am Donnerstag in Hamburg-Billstedt in einer Messerattacke eskaliert. Ein 23-Jähriger wurde dabei leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

26.07.2019
Hamburg Andy Grote (SPD) aus HH - Innensenator für "Cyber-Nazijäger"

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) will den Rechtsextremismus mit sogenannten Cyber-Nazijägern bekämpfen. Sie sollten Strukturen aufdecken wie Vernetzungen zwischen Rechtsextremen und Rechtspopulisten, so Grote am Donnerstag.

25.07.2019