Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Hamburg Zwei Verletzte bei Dachgeschoss-Brand
Nachrichten Hamburg Zwei Verletzte bei Dachgeschoss-Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 28.06.2019
Die Feuerwehr musste in Hamburg zwei Personen aus einem brennenden Haus retten. (Symbolfoto) Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Hamburg

Bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung im Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord sind am frühen Freitagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Eine 24-jährige Frau erlitt Verbrennungen an Händen und Füßen und wurde durch Rauchgas verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte.

Ein 40 Jahre alter Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung. Beide Verletzten mussten von der Feuerwehr aus dem Dachgeschoss des vierstöckigen Altbaus gerettet werden. Wie es zu dem Feuer kam war zunächst noch unklar. Die Bewohner der nicht betroffenen Wohnungen konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in das Haus zurückkehren.

Von RND/dpa