Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur "Let Me Fly" mit umjubelten Abschluss
Nachrichten Kultur "Let Me Fly" mit umjubelten Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:58 08.02.2020
Von Thomas Richter
Im letzten Lied: Alle Chöre zusammen. Quelle: Björn Schaller
Anzeige
Kiel

Denn die Zuhörer erlebten bei diesem bemerkenswerten „Schau-Singen“ der hiesigen Gospel-Chor-Szene eben nicht nur das wunderbare Ergebnis privaten Engagements und viel Probenfleißes, sondern wirklich tolle gesangliche Leistungen und eine interessante Liedauswahl.

Ehrlich und unverstellt

Natürlich spielten die Noten und das gemeinsame Singen die entscheidende Rolle an diesem Abend. Aber das Konzert sollte auch animieren, mitzumachen. Sich einem der großartigen Klangkörper anzuschließen, die hier auf unvergleichliche, weil ehrliche, unverstellte Weise zu Werke gingen. „Der Abend ist", wie es Christiane Etzold vom Chor "Gospiration" so treffend formulierte, „eben auch eine Werbeblock.“ Nicht nur in eigener Sache, sondern für alle, die Spaß am Singen und die entsprechende Hingabe zur christlich-afroamerikanischen geprägten Stilrichtung der „Gospels“, der  „guten, Erzählung“, irgendwo zwischen Blues , Jazz, Pop und sakralen Werken, haben. 

Anzeige

Breit gefächerte Setlist

Entsprechend breit gefächert war die Setlist der jeweiligen Chöre aus der Region: "OFFbeat", "Good News", "Gospelchor Gaarden", "Black Swans", "Rich Sound", "Happy Gospel Voices" und eben "Gospiration" zeigten ihr Können. Vielleicht nicht alle auf gleichem musikalischem Niveau. Ihren eigenen Charakter und ihre Schönheit hatten die Programme jedes Chores aber allemal. Das viele Gesangs-Darbietungen elektronisch verstärkt wurden, irritierte aber doch. Denn wenn ein Gospel-Chor aus eigener Kraft keine Kirche klanglich ausfüllt, wer denn dann?

Mit seinem Song “Baby” stürmt Capital aus dem Stand an die Spitze der deutschen Single-Charts. Damit hat er bereits zum 20. Mal einen Nummer-eins-Hit gelandet.

07.02.2020

Dem Semperopernball in Dresden ging wegen der Ehrung des ägyptischen Präsidenten viel Kritik voraus. Und auch während der Veranstaltung am Freitagabend gibt es Proteste.

07.02.2020

Bevor die Oscarjury in der Nacht zu Montag ihr Urteil fällt: Wer sollte Ihrer Meinung nach die bedeutendste Auszeichnung der Filmbranche erhalten? Sagen Sie es uns in unserer Umfrage.

09.02.2020