Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Wer soll für Deutschland singen?
Nachrichten Kultur Wer soll für Deutschland singen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 22.11.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Möglichst rasch soll nun ein Ersatzkandidat für den Wettbewerb in Stockholm gefunden werden. Quelle: Christian Charisius/ dpa
Hamburg

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat Xavier Naidoos Nominierung für den Eurovision Song Contest (ESC) zurückgezogen — nun soll rasch ein neue...

Mehr zum Thema

Überraschung vom Norddeutschen Rundfunk: Der Sender lässt den umstrittenen Sänger Xavier Naidoo doch nicht für Deutschland zum Eurovision Song Contest fahren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2015

Joy Fleming (71), Mannheimer Grand-Prix-Urgestein, nimmt ihren Kollegen Xavier Naidoo in Schutz. Die Kritik an seiner Nominierung für das Finale des Eurovision Song Contests am 14. Mai 2016 in Schweden sei "fast bösartig", sagte sie im Interview mit dem "Mannheimer Morgen" (Samstag).

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.11.2015

Gegen die Grand-Prix-Teilnahme des umstrittenen Sängers Xavier Naidoo (44) regt sich weiter heftiger Widerstand. Inzwischen laufen im Internet mehrere Petitionen gegen die Pläne der ARD, den Sänger konkurrenzlos für den Eurovision Song Contest 2016 antreten zu lassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.11.2015
„Schöne Bescherungen“ - Geschmeidige Komödie im Schauspielhaus
Ruth Bender 21.11.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2015
Anzeige