Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Heavy Metal als Berufsausbildung – möglich ab 2020
Nachrichten Kultur Heavy Metal als Berufsausbildung – möglich ab 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 07.08.2019
Eine Frau mit einer E-Gitarre auf der Schulter zeigt beim Wacken Open Air auf dem Festivalgelände den Metalgruß, die «Pommesgabel». Quelle: Axel Heimken/dpa
Wacken

Schon bald darf auch die Heavy-Metal-Szene ganz offiziell Musiker ausbilden. So können sich ab Oktober 2020 Instrumentalisten und Sänger aus der Welt des Rock & Metal mit Wissen für professionelles Arbeiten im Business versorgen lassen. Möglich macht das die Kooperation des Wacken Open Air mit der Hamburg School Of Music und der FH Heide.

Gemeinsam riefen die Partner die Wacken Metal Academy ins Leben. Dort wird Rockmusikern ab kommendem Jahr eine staatlich anerkannte Ausbildungsmöglichkeit mit dem Schwerpunkt Heavy Metal geboten. Das verkündeten die Veranstalter auf der diesjährigen Jubiläumsausgabe des Wacken Open Air bei einer Pressekonferenz.

Ab April 2020 wird die Hamburg School of Music, eine staatlich anerkannte Berufsfachschule für Popularmusik, zunächst einen Intensivkurs für Rockmusiker mit Schwerpunkt Heavy Metal anbieten. Dazu gehört neben der instrumentalen Ausbildung auch Wissensvermittlung in rechtlichen und geschäftlichen Belangen. Ab Oktober 2020 wird Hard Rock & Heavy Metal dann in das Curriculum für die staatlich anerkannte Berufsausbildung aufgenommen.

„Ein Ort, an dem die nächste Metal-Generation Geschichte schreiben wird!“

„Leidenschaft zur Musik, Professionalität und harte Arbeit sind die gemeinsamen Werte des Wacken Open Air und der Hamburg School Of Music“, erklärte Helge Zumdieck von der Hamburg School Of Music. „Seit 20 Jahren bildet die Hamburg School Of Music erfolgreich Musikerinnen und Musiker aus. Durch die Zusammenarbeit mit dem Wacken Open Air, einer Säule des Heavy Metal, entsteht ein Ort, an dem die nächste Metal-Generation Geschichte schreiben wird!“

Das Wacken Open Air ist das größte Heavy Metal-Festival der Welt. Mit 800 Besuchern im Jahr 1990 gestartet, pilgern heute jährlich über 75.000 Fans aus aller Welt nach Wacken in Schleswig-Holstein und lassen die 2.000 Seelen-Gemeinde für mehrere Tage zum Mittelpunkt der Festivalszene werden.

Lesen Sie auch:

Wacken 2020: Mehr als die Hälfte der Tickets sind für das nächste Festival schon verkauft

Diese Langenhagenerin übersetzt Heavy-Metal in Gebärdensprache

Hildesheimer Band rockt das Wacken Open Air

Von RND/ms

Nach den Massakern in El Paso und Dayton hat Popmusikerin Lana Del Rey einen neuen Song geschrieben - auf einer Suche nach einem gewaltfreien Amerika. Doch die Sängerin sieht sich nicht als Politikerin.

07.08.2019

Von Hamburg bis München, Dortmund bis Berlin – der Sommer in Deutschland wird bunt, denn das Holi Festival of Colours geht wieder auf Tour. Wann in welcher Stadt die nächste Farbbeutel-Party steigt, lesen Sie hier.

07.08.2019

Mit den “Avengers”-Superhelden lieferte der Entertainment-Gigant Walt Disney im April den bislang erfolgreichsten Film der Kinogeschichte. Dennoch liefen die Geschäfte zuletzt schlechter als erwartet.

07.08.2019