Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur ma-tov-trio im Kulturforum in Kiel
Nachrichten Kultur ma-tov-trio im Kulturforum in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 16.03.2018
Von Beate Jänicke
Jazz, Grunge, 70er-Rock und Ambient präsentierte das ma-tov-trio in Kiel. Quelle: Michael Kaniecki
Anzeige
Kiel

Erster Eindruck

Dass die Zuhörerschaft noch ausbaufähig ist, stört die drei exzellenten Musiker André Matov an der E-Gitarre, Drummer Bernd Oezsevim und Organist und Keyboarder Jo Aldinger kein bisschen. Im Gegenteil: Das Konzert entpuppt sich als sehr familiärer, besonderer Abend.

Die Musik

Überwiegend Stücke vom 2017 erschienen Debütalbum „Storm Spirit“. Dazu einige ganz neue Nummern. Gleich der Opener „Bal Con Sky“ führt ein in die besondere Musikwelt des Trios: Der luzide, twangende Klang der Gitarre von André Matov, den er immer wieder mit verschiedenen Effekten verzerrt, dazu der sehr warme, schimmernde Ton der Hammondorgel von Jo Aldinger und das schleppende und oft mit dem Besen gewischte Schlagzeug von Bernd Oezsevim ergeben einen ganz eigenen Sound. Eine faszinierende Mischung aus Jazz, 70er-Jahre Psycho-Rock, Grunge, Fusion und Ambient. Kein bisschen kopflastig, sondern sehr assoziativ.

Das Publikum

Übersichtlich, aber bunt gemischt und durchweg begeistert. Eine Stimmung, die zwischen Bühne und Parkett perfekt passte

Fazit

Ein musikalisch absolut überzeugender Abend mit vielen überraschenden Wendungen. Exzellente und dazu äußerst sympathische Musiker, was will man mehr.