Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Choreografin Sasha Waltz weiht Elbphilharmonie-Foyers ein
Nachrichten Kultur Choreografin Sasha Waltz weiht Elbphilharmonie-Foyers ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 22.12.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der Große Saal in der Elbphilharmonie in Hamburg. Quelle: Christian Charisius/Archiv
Hamburg

Rund 80 Tänzer, Instrumentalsolisten und der Chor Vokalconsort Berlin wirken daran mit. "Eine Schlüsselrolle spielt das gleichnamige, 1943 entstandene Chorwerk von Francis Poulenc. Das ist ein ernstes und schwieriges, am Ende aber auch Hoffnung bringendes Stück", erklärte die in Berlin lebende weltweit gefeierte Künstlerin am Donnerstag auf einem Pressetermin in dem Konzertgebäude. An ihrem mehr als zweistündigen Abend sollen sich einige hundert Zuschauer mit den Interpreten ausgehend vom zehnten Stock über sechs Etagen in die Höhe bewegen.

dpa

Die Sanierung des Konzertsaales der Musik- und Kongresshalle (MuK) in Lübeck wird planmäßig in der zweiten Aprilhälfte 2017 abgeschlossen. Damit sei die Saison 2017 des Schleswig-Holstein Musik Festivals an diesem Ort gesichert, sagte Schleswig-Holsteins Kulturministerin Anke Spoorendonk (SSW).

22.12.2016
Kultur BDA verlieh Studienförderpreise Wo das Parkhaus zum Park-Haus wird

Das Themenspektrum erstreckte sich vom Modulhaus in Syrien bis zur Quartiersentwicklung in Oslos Filipstad, vom Kinderhospiz bis zum Hotel in Wacken. 45 Projekte aus nordddeutschen Architektur-Hochschulen wurden im Wettbewerb um den neunten BDA-Studienförderpreis eingereicht – spannende Aufgabenstellungen und viel Arbeit für die siebenköpfige Jury aus Architekten und Kulturredakteuren.

Konrad Bockemühl 22.12.2016

"Harry Potter und das verwunschene Kind" von Joanne K. Rowling ist das meistverkaufte Buch des Jahres in Deutschland. Auf Platz drei der Belletristik-Jahrescharts folge zudem noch die englische Originalausgabe "Harry Potter and the Cursed Child", teilte GfK Entertainment am Mittwoch mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.12.2016