Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur „Christmas Carol“: Ryan Reynolds wird zum Musicalstar
Nachrichten Kultur „Christmas Carol“: Ryan Reynolds wird zum Musicalstar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 21.09.2019
Ryan Reynolds überrascht seine Fans in Filmen immer wieder mit kleinen Gesangseinlagen.

Bald schon könnte Ryan Reynolds (42, „Deadpool“) seine Fans mit seiner Gesangsstimme begeistern – sozusagen als kleines Weihnachtsgeschenk. Einem Bericht der US-amerikanischen Seite „The Hollywood Reporter“ zufolge wird er an der Seite von Komiker Will Ferrell (52) in einer Musicalversion der berühmten „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens zu sehen und zu hören sein.

Welche Rollen die beiden verkörpern werden, sei demnach aber noch nicht verkündet worden. Sehr wohl aber, wer die Musicalvariante über das von Geistern geplagte Ekel Ebenezer Scrooge auf die Leinwand bannen wird. Sean Anders und John Morris, die Macher der „Daddy’s Home“-Reihe, nehmen auf den Regiestühlen Platz. Da sich das Projekt aber noch nicht in Entwicklung befindet, wird es dieses Jahr wohl nicht mehr unter dem Kinochristbaum liegen.

Immer wieder Gesangseinlagen von Reynolds in Filmen

Dass Reynolds in einem Musical mitwirken wird, ist gar nicht so ungewöhnlich, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn an dem Schauspieler ist zumindest seiner Meinung nach ein Musikstar verloren gegangen. Das beweist der Scherzbold immer wieder mit kleinen Gesangseinlagen in Filmen und zuletzt gar bei der südkoreanischen Show „King of Masked Singer“, der Vorlage der deutschen Erfolgsshow „The Masked Singer“, wo er hinter einer Einhornmaske trällerte.

Lesen Sie auch: Ryan Reynolds gratuliert seiner Frau mit Spaßbildern zum Geburtstag

RND/stk/spot

Die Shanty-Rocker von Santiano sind am Freitag zu einem ausverkauften Open-Air-Konzert auf die Museumsinsel Schloss Gottorf gekommen. Sie feierten lautstark zusammen mit 7500 Besuchern nachträglich die Ernennung von Haithabu und Danewerk zum Unesco-Welterbe.

Thorben Bull 21.09.2019

Zum Saisonstart am Schauspielhaus Kiel bringt Annette Pullen Goethes „Faust“ auf die Bühne und holt das Überdrama zum großen Beifall des Premierenpublikums von seinem Sockel.

Ruth Bender 21.09.2019

Was für ein Aufschlag: Noch bevor am 4. Oktober ihr drittes Album „Modern Retro Soul“ erscheint, hat sich die Hamburger Sängerin und Songwriterin Miu das Kulturforum in Kiel für den Auftakt ihrer Tour auserkoren. Ein Publikum im nahezu ausverkauften Saal sorgte für eine gelungene Premierenparty. 

Thomas Richter 21.09.2019