Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Kunst-Anreize: digital und real
Nachrichten Kultur Kunst-Anreize: digital und real
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 13.05.2020
Von Christian Strehk
Das Künstlermuseum Heikendorf kann digital (siehe Foto) und real besucht werden - gerade auch am Museumstag. Quelle: Sönke Wurr
Anzeige
Rendsburg

Die Museen in den Bundesländern nutzen den Internationalen Museumstag gerne, um mit einem möglichst viel­fältigen und anregenden Programm aus Führungen, Aktionen, Vorträgen, Konzerten und Aufführungen sowie überwiegend freiem Eintritt die Bürger ihrer Stadt, ihrer Region oder ihres Landes die Sammlungen als kulturelles Erbe und die Museen als einladende und sympathische Institutionen zu vermitteln.

Corona schränkt die möglichen Aktivitäten ein

Viele der bisherigen Museumsaktivitäten sind derzeit allerdings noch nicht möglich. Selbst die Museen, die bereits wieder geöffnet haben, und die in den nächsten Tagen wieder öffnen werden, müssen zunächst auf Ausstellungseröffnungen, Gruppenführungen und museums­pädago­gische Angebote verzichten.

Anzeige

Verlagerung ins Internet mit Website Museumstag.de

Der Deutsche Museumsbund in Berlin hat sich daher in Kooperation mit den Museumsverbänden bundesweit für einen digitalen Internationalen Museumstag 2020 entschieden. Trotz Corona-Krise möchten wir am Internationalen Museumstag die Vielfalt und die Kreativität der Museen präsentieren und laden zum digitalen Entdecken unserer Museumslandschaft ein. Dafür wurde die Website www.museumstag.de umgebaut und stellt mit einer Übersicht aller digitalen Angebote auf der Startseite aktuelle Informationen zur Verfügung.

Nördlicher Museumsverband aktualisiert eigenes Portal

Der Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg e. V. im Rendsburger Nordkolleg, Träger des Museumsportals www.museen-nord.de, aktualisiert derzeit zusammen mit der digiCULT-Verbund eG den eigenen Veranstaltungskalender. Dort können sich Besucher und Besucherinnen informieren, ob „ihr“ Museum am Internationalen Museumstag wieder geöffnet und ein analoger Museumsbesuch möglich ist.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Diese Künstler standen schon auf der KN-Bühne - zu den Videos:

 

www.museumsverband-shhh.de