Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Das Saxofon in diversen Facetten
Nachrichten Kultur Das Saxofon in diversen Facetten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 16.04.2019
Das Landesjugendorchester Schleswig-Holstein probt in der Jugendakademie Segeberg unter der Leitung von Rüdiger Bohn. Quelle: Martin Doerks / LMR SH
Bad Segeberg

Neben der Légende für Alt-Saxophon und Orchester des Franzosen und Ravel-Freundes Florent Schmitt erklingt eine Uraufführung der Eckernförder Komponistengröße Gerald Eckert: qos (2018/19) für Sopransaxofon / Tubax und Orchester. Rico Gubler, Präsident der Lübecker Musikhochschule und Schirmherr des Jahresinstruments, ist der Solist.

Serienmusik der "Donna Leon"-Verfilmungen

Dann gibt es die enorm populäre Suite für Varieté-Orchester (früher bekannt als Jazz-Suite Nr. 2) von Dmitri Schostakowitsch, die gleich mit vier Saxofonen im Orchester aufwartet. Den Solopart bei der Légende übernimmt Ivan Tumanov, Lübecker Student, der eigens für die Konzerte in einem Wettbewerb ermittelt wurde.

Rüdiger Bohn als Gastdirigent

Dirigent der bereits 70. Arbeitsphase des LJO ist Rüdiger Bohn, Professor für Dirigieren an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, der für den Landesmusikrat 2017 schon erfolgreich mit dem Landesjugendensemble für Neue Musik gearbeitet hatte.

Generalprobe und zwei Konzerte

Öffentliche Generalprobe am Sa 20. April, 19 Uhr, Forum der Jugendakademie Segeberg. Konzerte: So 21. April, 17 Uhr, Reithalle Schloss Wotersen (Eintritt frei) und Mo 22. April, 11 Uhr, Thormannhalle Büdelsdorf (nur mit Einladung des Sparkassenverbandes).

www.landesmusikrat-sh.de

Von Christian Strehk

Pop goes Cinema: Ein Plattenlabel veränderte in den Neunzigerjahren die britische Popkultur. Mit „Creation Stories“ wollen Produzent Danny Boyle und Regisseur Nick Moran die Geschichte des Mannes erzählen, der die Band Oasis groß machte.

16.04.2019

Verführerisches Flüstern auf dem Instagram-Account: Jennifer Lopez gab in einem Video den Start ihres neuen Films „Hustlers“ bekannt. Als Ex-Stripperin will sie darin ihren Wall-Street-Kunden Tausende von Dollars aus der Tasche ziehen. Wie so oft basiert auch dieser Film auf einer wahren Geschichte.

16.04.2019

Das Bandbiopic „Bohemian Rhapsody“ überschreitet 900 Millionen Dollar Einnahmen an den Kinokassen. Und läuft und läuft und läuft. Ein Filmhit dank des weltweiten Erfolgs der Band Queen in den 70er- und 80er-Jahren.

16.04.2019