Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Hindemith-Preis für Komponist SJ Hanke
Nachrichten Kultur Hindemith-Preis für Komponist SJ Hanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 18.12.2019
Von Christian Strehk
Jüngst gefeiert für seine Kieler Uraufführung: Stefan Johannes Hanke (li. vorn) mit GMD Benjamin Reiners und Philharmonikern im Konzertsaal am Schloss. Quelle: Marco Ehrhardt
Lübeck

Seit Beginn der philharmonischen Saison sowie flankierenden Veranstaltungen ist der sympathische Hanke keine unbekannte Größe mehr im Norden. Der 35-Jährige überzeugte jetzt auch die Jury mit seinem vielschichtigen Stil, den er bereits in verschiedenen Genres – von Werken für großes Orchester über Kammermusik bis hin zu Musiktheater für Kinder – unter Beweis gestellt habe: „SJ Hanke versteht es, in seinem Schaffen unterschiedliche kompositorische Stile und Konzepte miteinander auf frische Art zu verschmelzen. Dieser Ansatz erlaubt ihm eine klangsinnliche, nicht selten dramatische musikalische Sprache. Durch die Verdichtung und Überlagerung tonaler und rhythmischer Strukturen lässt er in seinen Werken jedoch ebenso Raum für Humor und Ironie“, begründet Christian Kuhnt, Intendant des SHMF, die Entscheidung für Hanke.

Preisvergabe am 27. Juli beim SHMF

Übergeben wird der Hindemith-Preis von Schleswig-Holsteins Kultusministerin Karin Prien im Rahmen eines Preisträgerkonzerts in der ACO Wagenremise am 27. juli um 19 Uhr auf dem Nordart-Gelände in Büdelsdorf. Auf dem Programm stehen dann nicht nur Werke von Hanke, sondern auch die Uraufführung eines Auftragswerks für das SHMF von der Hindemith-Preisträgerin 2019, Aigerim Seilova. Gestiftet wird der Preis von der Hindemith-Stiftung (Blonay/Schweiz), der Koch-Stiftung, der Busche-Stiftung und Trede-Stiftung, der Hansestadt Hamburg und dem Land Schleswig-Holstein.

Schüler von Manfred Trojahn

Hanke studierte Komposition bei Manfred Trojahn und Heinz Winbeck. Er war Stipendiat der Cité Internationale des Arts Paris und der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo. Neben zahlreichen Werken für Orchester und Kammermusikbesetzungen bilden Bühnenwerke einen weiteren Schwerpunkt. Komponiert hat Hanke unter anderem bislang für die Deutsche Oper Berlin, die Sopranistin Elsa Dreisig und das Ensemble Modern.

www.shmf.de

Mehr zur Kultur in der Region lesen Sie hier.

Wer für die Slipknot-Tour durch Deutschland im Januar und Februar keine Karten mehr bekommen hat, könnte nun Glück haben: Die Metal-Heroen haben zwei neue Shows im Sommer angekündigt. Zudem werden sie auch auf einem Festival zu sehen sein.

19.01.2020

Millionen Mädchen (und Frauen) wollen pinkfarbene, glitzernde Prinzessinnen sein - auch getrieben von Disneys Anna & Elsa. Woher kommt das? Und was wollen die echten Prinzessinnen? Folge 49 der RND-Kolumne von Imre Grimm über eine Sehnsuchtsfigur in der Sinnkrise.

18.12.2019

Der Wandel, sagt Expertin Brigitte Heise, erhält die Attraktivität eines Museums. Auch ein wichtiges Kriterium, nach dem in Schleswig-Holstein seit sechs Jahren Museen zertifiziert werden. 32 sind es mittlerweile, die sich nach 2013 das Gütesiegel erarbeitet haben.

Konrad Bockemühl 18.12.2019