Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Das Duckstein-Festival zieht nach Kiel
Nachrichten Kultur Das Duckstein-Festival zieht nach Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:44 23.08.2019
Von Konrad Bockemühl
Wollen am Freitagabend für Stimmung am Bootshafen sorgen: Die Rockhouse Brothers. Quelle: DF
Anzeige
Kiel.

Auf der schwimmenden Bühne leitet im dritten Jahr der Neuauflage mitten in Kiel der Blues- und Soulsänger Big Daddy Wilson das Festival am 4. September gemeinsam mit seiner Band, den Goosebumps Brothers, musikalisch ein. Das Folk-Pop-Duo Mrs. Greenbird, das 2012 die Fernsehshow „X-Faktor" gewann, spielt am Donnerstag, 5. September, handgemachte Musik mit Herz und Seele und die Rockhouse Brothers wollen am Freitag beweisen, dass sich zeitgenössische Musik hervorragend mit Rock’n’Roll kombinieren lässt.

Am Wochenende gibt's auch Straßentheater

Mit Max & friends feat. Nathalie Dorra stehen am Sonnabend langjährige Freunde des Festivals auf der Kieler Bühne: Soul, Pop und aktuelle Chartbreakers. Beschlossen wird das Musikprogramm am Sonntag, 8. September, mit den Briten The King’s Parade, die klassischen Detroit Blues mit melodischem Pop mischen. Straßentheater steuern überdies am Wochenende Jens Ohle und die Santos Circus Show mit Jonglage, Akrobatik und Comedy bei.

Anzeige

Das Kulturprogramm wird ergänzt durch ein Angebot an handgefertigten Arts & Crafts, Lifestyle- und Designprodukten wie Accessoires, Mode und Schmuck. Darüber hinaus wird das Open-Air-Event am Bootshafen bereichert durch eine vielseitige Auswahl an süßen wie herzhaften Speisen und, natürlich auch frisch gezapften, Getränken. bkm

4. – 8. September 2019, Mi. & Do. 17-23, Fr. 16-23, Sa. 13-23, So. 13-21 Uhr, Kieler Bootshafen. www.duckstein-festival.de

Mehr Kultur aus der Region hier auf www.kn-online.de/kultur

Kultur Jan Koblasas Schüler - Verneigung vor dem Lehrer
Sabine Tholund 23.08.2019
23.08.2019