Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Märchenoper als Psychodrama
Nachrichten Kultur Märchenoper als Psychodrama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 19.11.2019
Von Christian Strehk
Rusalka (María Fernanda Castillo), bedrängt von inneren Dämonen – ihrer gedoppelten Nebenbuhlerin Fürstin (Marlene Lichtenberg) und Jezibaba (Romina Boscolo, re). Quelle: Olaf Malzahn
Lübeck

Vladar hat als Wiener Starpianist und Dirigent eigentlich keine opernnahe Kapellmeister-Karriere für die Aufgabe vorzuweisen. Doch der Kontakt zwisch...

Cate Blanchett spielt eine Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs. In Richard Linklaters Kinodrama „Bernadette“ (Kinostart am 21. November) ist die Australierin eine liebende Ehefrau und Mutter und zugleich eine Sozialphobikerin ersten Ranges. Natürlich gilt es, ein Trauma zu ergründen.

26.11.2019

„Mädchenleben oder Die Heiligsprechung“ heißt das neue Buch von Martin Walser. Es sind nur 90 Seiten, die er sich für Geständnisse und Bekenntnisse nimmt. Auslöser ist das Mädchen Sirte. Doch gibt es das wirklich?

19.11.2019

Mehr als 12 000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller Anekdoten der Zeitgeschichte.

18.11.2019