Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Ehemaliger Hamburger Theaterintendant Ivan Nagel in Berlin beigesetzt
Nachrichten Kultur Ehemaliger Hamburger Theaterintendant Ivan Nagel in Berlin beigesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 20.04.2012
Nagel hatte 1972-1979 das Deutsche Schauspielhaus geleitet. Foto: Franziska Koark
Berlin

Nagel war vor zwei Wochen im Alter von 80 Jahren gestorben.

Nagel hatte von 1972 bis 1979 das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg geleitet. Von 1985 bis 1988 war er Intendant des Württembergischen Staatsschauspiels in Stuttgart. Nagel schrieb außerdem Theaterkritiken, politische Streitschriften und zahlreiche Bücher über die Geschichte und Wirkung von Theater und Oper. Zuletzt lehrte er als Professor für Geschichte und Ästhetik der Darstellenden Künste an der Universität der Künste in Berlin.

dpa

"Wien, Wien, nur du allein..." heißt es ab Sonntag am Berliner Ensemble. Beim 1. Wien-Festival bietet das Theater am Schiffbauerdamm bis Anfang Juli Theaterinszenierungen, Lesungen und Filme rund um die österreichische Metropole.

20.04.2012

Die Absetzung der beiden kam dann doch schneller als gedacht: Auch wenn Thomas Gottschalk (61) und Harald Schmidt (54) zuletzt fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit sendeten - also nur noch einige Hunderttausend statt vieler Millionen Zuschauer begeisterten - so erscheint das bevorstehende Aus ihrer aktuellen Fernsehsendungen wie das Ende einer ganzen TV-Ära.

20.04.2012

Nach monatelangen Spekulationen steht es nun fest: Oscar-Preisträger Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio packen ihren fünften gemeinsamen Film an.

20.04.2012