Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Ernst Barlach Gesellschaft bestürzt über Tod von Hans Barlach
Nachrichten Kultur Ernst Barlach Gesellschaft bestürzt über Tod von Hans Barlach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 15.07.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hans Barlach sist tot. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Hamburg

"Auch wenn sich Hans Barlach in den letzten Jahren nicht mehr so vollständig für unsere Gesellschaft engagieren konnte, hoffen wir sehr, die Zusammenarbeit mit seiner Familie zukunftsorientiert fortsetzen zu können."

Die Ernst Barlach Gesellschaft betreut und erforscht seit 1946 das künstlerische und literarische Erbe Ernst Barlachs (1870-1938). Der Hamburger Medienunternehmer war mit 59 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Barlach hatte sich als Miteigentümer des Suhrkamp Verlags einen erbitterten Rechtsstreit mit Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz geliefert. Das traditionsreiche Haus wurde deshalb Anfang des Jahres in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

dpa

Er war Hauptfigur im spektakulärsten Verlagsstreit der deutschen Nachkriegsgeschichte: Der Hamburger Medienunternehmer Hans Barlach lieferte sich als Miteigentümer des Suhrkamp Verlags jahrelang einen beispiellosen Machtkampf mit Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.07.2015

Udo Kier (70), deutscher Schauspielstar in Hollywood, gehört in diesem Jahr zur Jury des Wettbewerbs beim Filmfestival Locarno. Neben Kier, bekannt durch Werke wie "Melancholia", sitzen noch der US-amerikanische Regisseur Jerry Schatzberg ("Asphalt-Blüten") und drei Filmkünstler aus Israel, Mexiko und Südkorea in der Jury.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.07.2015

Der langjährige Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach ist mit 59 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Das teilte die Familie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.07.2015