Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Erster Blick auf die Plaza der Hamburger Elbphilharmonie
Nachrichten Kultur Erster Blick auf die Plaza der Hamburger Elbphilharmonie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:34 26.06.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Baustelle der Elbphilharmonie in der Hafencity in Hamburg. Quelle: Christian Charisius/Archiv
Hamburg

Die Aussichtsplattform auf 37 Meter Höhe befindet sich zwischen dem alten Kaispeicher und dem neuen Glasaufbau und bietet einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Die rund 4000 Quadratmeter große Plaza soll im November 2016 für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Die Elbphilharmonie soll nach jahrelangen Kostenexplosionen und Bauverzögerungen am 11. Januar 2017 eröffnet werden.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist die Geschichte eines jahrhundertelang verkannten Sohnes, die in Wittenberg erzählt wird. Lucas Cranach der Jüngere (1515-1586) stand immer im Schatten seines Vaters.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.06.2015

Das erste Raubkunst-Bild aus der umstrittenen Sammlung von Cornelius Gurlitt ist in London versteigert worden. Das Gemälde "Zwei Reiter am Strand" von Max Liebermann kam am Mittwochabend für 1,9 Millionen Pfund (rund 2,6 Millionen Euro) bei Sotheby's unter den Hammer, wie das Auktionshaus mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.06.2015

Starke Frauen beherrschen ab Sonntag (28. Juni) die Künstlerkolonie Worpswede. Unter dem Motto "Kunstwege - Lebenszeichen" sind in dem nahe Bremen gelegenen Dorf Retrospektiven von Käthe Kollwitz (1867-1945), Jeanne Mammen (1890-1976) und Ottilie Reylaender (1882-1965) zu sehen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.06.2015