Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Festivalchor zum Mitsingen
Nachrichten Kultur Festivalchor zum Mitsingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 05.11.2013
Von Christian Strehk
Die neu aufgestellte SHMF-Chorakademie wird unter NDR-Chefdirigent Thomas Hengelbrock zur Singakademie im Geiste Mendelssohns. Quelle: Grandidier
Lübeck / Kiel

Der neue SHMF-Intendant Christian Kuhnt möchte nicht nur die Bindung der Musikfans im Lande an „ihr“ Festival wieder verstärken, die Beiräte an den Spielorten ernster nehmen und die direkte Begegnung mit eingeladenen Künstlern fördern: „Ich möchte die Menschen auch – soweit wie möglich und wo es geht – in den künstlerischen Prozess mit einbinden.“ Er führt deshalb die SHMF-Chorakademie, die in den vergangenen Jahren immer mehr zum reinen Profichor ausgebaut und als solcher von seinem Vorgänger Rolf Beck nun auch aus dem Festival herausgelöst wurde, auf ihre eigentlichen Wurzeln zurück.

 Die lagen einst im Rendsburger Nordkolleg, als die schwedische Chorleiter-Legende Eric Ericson unter anderem mit etlichen Sängern aus Friederike Woebckens Madrigalchor Kiel semiprofessionell probte. Jetzt sucht man in der Intendanz entsprechend begeisterte Sängerinnen und Sänger, die willens und in der Lage sind, Felix Mendelssohns großes romantisches Oratorium Elias mit wenigen konzentrierten Proben auf dennoch hohem Niveau aufzuführen. Kuhnt: „Singen kann erstmal jeder. Aber wir müssen natürlich dennoch auf Qualität achten.“ Deshalb will der Intendant auf die kleine Hürde eines Vorsingens nicht verzichten und rechnet zunächst vorsichtig mit 150 mitwirkenden Stimmen aus Laienchören des Nordens.

 Beraten hat er sich über das ganz neu aufgebaute Festivalchor-Projekt, das in den kommenden Jahren weiter wachsen soll, mit der Chorleiter-Größe Simon Halsey. Der hat als Chef des Berliner Rundfunkchores reiche Erfahrung mit „Events“ zum Mitsingen. Und dessen Assistent, der Schweizer Nicolas Fink, leitet die an zwei Wochenenden konzentrierten Proben. Auch für die hochkarätige Absicherung des Ganzen ist gesorgt: Halsey bringt den City of Birmingham Symphony Chorus mit nach Kiel. Birmingham war 1846 Ort der Elias-Uraufführung.

 „Dieses große Finale in der Sparkassen-Arena passt doppelt gut“, so Kuhnt, „weil wir ja 2014 mit Felix Mendelssohn einem Komponisten und Dirigenten unseren Schwerpunkt widmen, der selber die Massen in der Singbewegung motiviert hat.“