Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur SHMF-Chor singt in Belgien
Nachrichten Kultur SHMF-Chor singt in Belgien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 28.07.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Foto: Nicholas Fink bei den Proben mit dem Festivalchor 2014. Mitglieder des Chores treten kommende Woche bei den Gedenkfeiern in Belgien zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren auf.
Nicholas Fink bei den Proben mit dem Festivalchor 2014. Mitglieder des Chores treten kommende Woche bei den Gedenkfeiern in Belgien zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren auf. Quelle: B. König
Anzeige
Kiel/Lübeck

Die SHMF-Sänger seien bei einer Abendveranstaltung auf dem Soldatenfriedhof St. Symphorien bei Mons dabei, auf dem britische und deutsche Kriegstote ruhen, sagte eine Sprecherin am Montag.

Die SHMF-Chormitglieder werden mit Sängern des London Symphony Chorus unter anderem den letzten Satz aus dem Deutschen Requiem von Brahms interpretieren. Begleitet werden sie — per Video zugespielt — von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und des London Symphony Orchestra, die den Orchesterpart unter Leitung von Sir Simon Rattle aufgezeichnet haben.

Außerdem wird das Werk »Sure of the Sky, Sure of the Sun – Des Himmels sicher, der Sonne sicher«, für das der englische Komponist Howard Goodall ein englisches und ein deutsches Gedicht aus der Zeit zugrundegelegt hat, vom Schleswig-Holstein Festival Chor, dem London Symphony Chorus und dem Brassensemble Coldstream Guards unter Leitung von Simon Halsey uraufgeführt.

„Es ist für uns als Schleswig-Holstein Musik Festival eine große Ehre, dass wir bei einer so zentralen Mahn- und Gedenkveranstaltung zum 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs dabei sein und Deutschland an der Seite des Vereinigten Königreichs Großbritannien repräsentieren dürfen“, sagte Intendant Christian Kuhnt.