Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Internationale Kunstschau "NordArt": Schwerpunkt Mongolei
Nachrichten Kultur Internationale Kunstschau "NordArt": Schwerpunkt Mongolei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:51 03.06.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Büdelsdorf

Die "NordArt"ist eine der größten internationalen Gegenwartskunst-Schauen, sie wird am Samstag (6. Juni) im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) eröffnet. Im "Kunstwerk Carlshütte", einer ehemaligen Eisengießerei mit mehreren Industriehallen und einem großen Skulpturenpark, zeigen 250 Künstler aus über 50 Ländern rund 1000 Arbeiten. Bis zum 4. Oktober werden mehr als 70 000 Besucher erwartet. Vor der Mongolei hatten zuletzt Russland und zuvor die baltischen Staaten und China einen eigenen Pavillon.

dpa

Neil MacGregor (68), britischer Museumsdirektor und designierter Gründungsintendant des Berliner Schlosses, wird mit der diesjährigen Goethe-Medaille geehrt. Auch der syrische Philosoph Sadik Al-Azm und die deutsch-brasilianische Kulturmanagerin Eva Sopher erhalten das offizielle deutsche Ehrenzeichen, wie das Goethe-Institut mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2015

Opernstar Plácido Domingo (74) hat seinen Auftritt in der Wiederaufnahme von Verdis "Simon Boccanegra" an der Staatsoper Hamburg am 7. Juni aus familiären Gründen abgesagt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2015

Einige Wochen bevor Frank Auerbach acht Jahre alt wurde, schickten ihn seine Eltern mit dem Kindertransport nach England. Es war ein Abschied für immer, denn man schrieb das Jahr 1939, und die Familie Auerbach aus Berlin war jüdisch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2015