Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Wie der Krieg in die Kleinstadt kam
Nachrichten Kultur

Interview Kirsten Boie: Wie der Krieg in die Kleinstadt kam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 28.02.2021
Von Ruth Bender
Sie erzählt vom rostigen Ritter, den Kindern vom Möwenweg oder in Sommerby. In "Dunkelnacht" greift Kirsten Boie die Verbrechen am Ende des Zweiten Weltkriegs auf - und erzählt davon für Jugendliche.
Sie erzählt vom rostigen Ritter, den Kindern vom Möwenweg oder in Sommerby. In "Dunkelnacht" greift Kirsten Boie die Verbrechen am Ende des Zweiten Weltkriegs auf - und erzählt davon für Jugendliche. Quelle: Indra Ohlemutz
Hamburg

In der oberbayrischen Kleinstadt Penzberg wurden im April 1945 16 Menschen getötet, weil sie den Krieg für beendet hielten und weil sie entschieden, n...