Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Jugend musiziert: 75 spielen im Bundeswettbewerb
Nachrichten Kultur

Jugend musiziert: Regional- und Landeswettbewerbe in SH sind entschieden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 15.03.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
75 junge Musikerinnen und Musiker haben bislang das Ziel Bundeswettbewerb im Blick - 2021 ist er in hybrider Form vom 20. bis 27. Mai in Bremen und Bremerhaven angesetzt.
75 junge Musikerinnen und Musiker haben bislang das Ziel Bundeswettbewerb im Blick - 2021 ist er in hybrider Form vom 20. bis 27. Mai in Bremen und Bremerhaven angesetzt. Quelle: Jan-Philipp Strobel/dpa
Anzeige
Kiel

Die Juroren bewerteten dabei zunächst mit dem „regionalen Ohr“ und dann mit dem „Landes-Ohr“. Wer in dieser Runde 23 und mehr Punkte erreichte, hat es zum Bundeswettbewerb geschafft. Für das Projektteam beim Landesmusikrat freute sich Lydia Hofmann am Montag nicht nur über die hohe Teilnehmerzahl, sondern auch über das insgesamt hohe Niveau.

So konkurrierten von den aktuell 57 Teilnehmern der Altersgruppen III bis V (ab 13 Jahre) aus der Region Kiel allein 45 im Landeswettbewerb – 24 von ihnen können sich nun auf Bundesebene vom 20. bis 27. Mai 2021 in Bremen und Bremerhaven messen - in "hybrider Form".

Nachholtermine im Sommer

Auch wenn sie „inhaltlich und organisatorisch sehr zufrieden“ sei, wünscht sich Lydia Hofmann für 2022 wieder „normale“ Abläufe ohne Pandemie-Beschränkungen. Doch zunächst sollen bereits im Sommer einige Kategorien im Wettbewerb noch live nachgeholt werden – auch Regionalwettbewerbe für die jüngeren Altersgruppen sind dann noch angesetzt. 

Hier die vollständige Ergebnisliste aus den fünf Regionalwettbewerben sowie der Landeskonkurrenz