Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Klassische Musik: Das sind die Konzert-Highlights für Kiel und die Region
Nachrichten Kultur

Klassische Konzerte in Kiel und der Region: Tipps für 14. bis 21.12.2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 14.12.2021
Von Christian Strehk
Das vertraute Bild in der Nikolaikirche Kiel – aber leider schon aus dem Dezember 2019. Inzwischen wurde der Kieler Knabenchor extrem durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Endlich ist nun wieder ein Auftritt geplant.
Das vertraute Bild in der Nikolaikirche Kiel – aber leider schon aus dem Dezember 2019. Inzwischen wurde der Kieler Knabenchor extrem durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Endlich ist nun wieder ein Auftritt geplant. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Kiel

Drücken wir die Daumen, dass es klappt: Die allerjüngsten Stimmen kommen in aller Vorsicht aus dem Lockdown-Tal zurück und dürfen hoffentlich endlich wieder singen. Das gilt etwa für den Kieler Knabenchor wie auch für den Mädchenchor Kiel. Es ist so wichtig, dass in dieser Nachwuchsarbeit endlich wieder an kontinuierliche Probenarbeit angeknüpft werden kann. Sie alle sind die Sängerinnen und Sänger auch von morgen, die unsere große Chormusiktradition fortsetzen sollen.

Hier unser wöchentlicher Überblick über die klassischen Konzert-Highlights in Kiel und der Region.

Wie Konzertankündigungen den Weg hierher finden

Sie möchten ein Konzert veranstalten und der Ort der Veranstaltung liegt in den Regionen in oder um Kiel, Rendsburg, Eckernförde, Neumünster, Bad Segeberg oder Plön? Dann senden Sie uns bitte bis spätestens 10 Tage vor Beginn eine E-Mail mit den wichtigsten Daten (wann, wo, was, mit wem, wie teuer, woher die Tickets ...) sowie kostenfreiem Bildmaterial (gerne als jpg-Anhang in druckfähiger Auflösung; 1-2 MB Datenmenge ist ein guter Richtwert). Bitte senden Sie die E-Mail an: kulturredaktion@kieler-nachrichten.de sowie sh-termine@kieler-nachrichten.de oder kiel-termine@kieler-nachrichten.de. Dann wollen wir uns gerne darum bemühen, unsere Leser online über die Veranstaltungen zu informieren.

Dienstag 14. Dezember 2021: Europäische Weihnachtsmusik

  • Pastorale, Bethlehem-Kirche, Kiel-Friedrichsort (Möhrkestraße 9), 20 Uhr: Europäische Weihnachtsmusik mit Dudelsack, Orgel, Bombarde, Akkordeon oder Nyckelharpa. Mit Christop Pelgen und Johannes Mayr. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Mittwoch 15. Dezember 2021: Barocke Kammermusik

  • Die halbe Stunde, Nikolaikirche Kiel (Alter Markt), 17 Uhr:Barocke Kammermusik mit Werken von Corelli und Tartini. Nora Piske-Förster, Violine, und Volkmar Zehner, Orgel. Eintritt frei, Spende erbeten.

Freitag 17. Dezember 2021: Weihnachtsliedersingen und Orgel

  • Weihnachtsliedersingen: 17 Uhr, Nikolaikirche Kiel, Alter Markt. Der Kieler Knabenchor konzertiert unter der Leitung von Jan-Hendrik Jensch. 2G-Tickets mit Maskenpflicht nur an der Abendkasse.
  • "Gott sei Dank durch alle Welt": 19 Uhr, Vicelinkirche Neumünster, Hinter der Kirche. Adventliches Konzert der Orgelklassen der Musikhochschule Lübeck.

Sonnabend 18. Dezember 2021: Glocken und Chöre

  • Cantique de Noël (O Holy Night): 11 Uhr, Turmglockenspiel des Kieler Klosters, open air, Falckstraße. Gunther Strothmann spielt Weihnachtslieder, das unter dem englischen Namen „O Holy Night“ bekannte „Cantique de Noël“ von Adolphe Adam, die Titelmelodie aus einem der bekanntesten Weihnachtsmärchenfilme und Bachs „Vom Himmel hoch“ aus dem Weihnachtsoratorium. Zutritt frei.
  • Swinging Christmas: 18 Uhr Uhr, Bethlehem-Kirche, Möhrkestraße 9, Kiel-Friedrichsort.Mit einer Neuauflage der 2019 begonnenen Swinging Christmas-Konzerte laden die Musiker der Swing Company Big Band Kiel wieder Weihnachtsklassiker im typischen Big Band-Sound ein.Eintritt frei, Spende erbeten.
  • Weihnachtskonzert in St. Katharinen: 18 Uhr, Katharinenkirche Probsteierhagen. Der Kieler Bassbariton Julian Redlin, die Lutterbeker Sopranistin Sandra Inderbiethen sowie Konzertorganist Roman Mario Reichel musizieren traditionelle deutsche Weihnachtslieder. 2G-Tickets an der Abendkasse.
  • Adventskonzert, 19 Uhr, Katholische Kirche St. Peter und Paul, Windebyer Weg, Eckernförde. Die Chorgemeinschaft Kiel, geleitet von Ralf Gorath, singt Lieder mit deutscher und englischer Musiktradition zum Advent. Eintritt frei.

Sonntag 19. Dezember 2021: Kino, Mädchenchor und Weihnachtsoratorium

  • 100 Jahre Salzburger Festspiele im Kino, 11 Uhr: Studio Filmtheater am Dreiecksplatz Kiel. Mozarts Zauberflöte mit Matthias Goerne und Christiane Karg. 2G-Tickets zu 19 Euro online oder an der Kinokasse.
  • Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck: 11 Uhr, Musik- und Kongresshalle Lübeck. Der Gastdirigent Sir James MacMillan leitet Werke von Respighi, MacMillan und Mendelssohn Bartholdy (“Schottische“). Theaterkasse: 0451/399 600.
  • „Alles Dunkel sinkt hinweg!": 17 Uhr, Jakobi-Kirche am Knooper Weg in Kiel. Der Mädchenchor Kiel singt alte und auch neue Weisen weltlicher und geistlicher Liedsätze. Im Mittelpunkt steht der Advents- und Weihnachtszyklus, vom ersten Lichterzauber bis zur Krippenstimmung in Sätzen von Praetorius, Reger, Orff, Distler, Rutter u.a. Den Chor und ein Instrumentalensemble der Humboldtschule leitet Dorothea-Elisabeth Kirsch.
  • Englische Weihnacht: 17 UhrAnscharkirche, Christianstraße 21, Neumünster. Unter der Leitung von Sven Thomas Haase feiern der Anschar-Projekt-Chor, Gesangssolisten und das Orchester der Musikschule Neumünster englische Weihnacht. Das Konzert wird als 2G-Veranstaltung durchgeführt. Eintritt frei, Spende erbeten.
  • Bachs Weihnachtsoratorium: 17 Uhr, Nikolaikirche Plön. Unter der Leitung von Henrich Schwerk singt die Plöner Kantorei die Kantaten I bis III aus Bachs Weihnachtsoratorium. Als Solisten wirken Lea Bublitz, Sopran und Anne-Beke Sontag, Alt, mit, außerdem Julian Redlin, Bass und der Leipziger Tenor Florian Sievers. Das Orchester wird angeführt von der Konzertmeisterin Ines Vega, außerdem das Trompetenensemble Joachim Lobe aus Hamburg. Am Continue spielen Volker Bohnsack, Cello und Rainer Munz, Orgel. 2G-Eintrittskarten für 20 Euro, ermäßigt 16 Euro gibt es im Kirchenbüro Plön (Tel. 04522-2235), außerdem in der Buchhandlung Schneider.
  • Die Tore macht weit: 19 Uhr, St.-Johannis-Kloster, Schleswig. Deutsche, englische, italienische und französische Weihnachtslieder vom Opernchor des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters mit Julia Gollner (Harfe) und Robert Lillinger (Klavier). 2G-Tickets ab 23,50 Euro
Kultur-Tipps für Kiel und die Region

Konzerte, Kino, Theater und mehr: Erhalten Sie jeden Donnerstag ausgewählte Veranstaltungstipps in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Montag 20. Dezember 2021: Sinfonie und Quartett-Raritäten

  • Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck: 19.30 Uhr, Musik- und Kongresshalle Lübeck. Der Gastdirigent Sir James MacMillan leitet Werke von Respighi, MacMillan und Mendelssohn Bartholdy (“Schottische“). Theaterkasse: 0451/399 600.
  • 100 Jahre Musikbibliothek: 20 Uhr, Stadthalle (Theater)Kleinflecken 1, Neumünster. Das Salzburger Constanze Quartett spielt Kompositionen von Felix Woyrsch sowie von Milhaud und Turina.Tickets im Kulturbüro, Telefon 04321/942 3316.

Dienstag 21. Dezember 2021: Klangbilderkonzert

  • Klangbilderkonzert: 19.30 Uhr, Kammerspiele, Theater Lübeck, Beckergrube. Beim 1. Klangbilderkonzert in Kooperation mit dem St. Annen-Museum und der Internationalen Dieterich-Buxtehude-Gesellschaft e.V. sind Werke von Dietrich Buxtehude, Georg Friedrich Händel, Diana Čemerytė und Johann Sebastian Bach zu hören. Das Konzert bezieht sich auf die Instrumentensammlung von Dietrich Buxtehude. Es spielen unter anderem Diana Čemerytė, Barockvioline und Cembalist Hans-Jürgen Schnoor.Theaterkasse: Tel. 0451/399 600.