Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Kulturfestival "arabesques" über Heimat und Exil
Nachrichten Kultur Kulturfestival "arabesques" über Heimat und Exil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 20.01.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hamburg

Künstler und Kreative aus Norddeutschland haben dafür im Austausch mit französischen und anderen internationalen Kollegen mehr als 40 Veranstaltungen entwickelt. Die Angebote aus Musik, Literatur, Theater, Film und bildender Kunst sowie Debatten widmen sich Fragen zu Identität, Grenzen und Entfremdung. Veranstalter ist der Verein "arabesques" in der Hansestadt.

Erstmals wurde eine Auftragskomposition vergeben. Die Uraufführung des Werks "La Voie de la Beauté" (Der Weg der Schönheit) von Thierry Pécou bildet den Festivalauftakt im Auswanderermuseum BallinStadt. Pure französische Lebensart erwartet den Besucher beim Aktionstag (6. Februar) der "French Design Weeks" im Stilwerk. Am 10. Februar wollen Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und der Abgeordnete der Nationalversammlung Pierre-Yves Le Borgn über die deutsch-französischen Beziehungen als Motor der Europäischen Integration diskutieren. Schirmherr der Kulturwochen ist Georges Delnon, Intendant der Staatsoper Hamburg.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Blechbläserensemble Ludwig Güttler - Voll auf Angriff geblasen

Er ist nach wie vor der Trompeten-Riese aus dem Erzgebirge: Ludwig Güttler begeisterte mit seinem 1978 gegründeten und längst komplett durchgetauschten Blechbläserensemble am Dienstag das Publikum in der gut besuchten Kieler Nikolaikirche.

Dr. Christian Strehk 20.01.2016

Filme mit Stars wie George Clooney, Nicole Kidman, Daniel Brühl, Emma Thompson und Gérard Depardieu werden bei der 66. Berlinale gezeigt - allerdings haben nicht alle Bären-Chancen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.01.2016

Im Berliner Schloss sollen einmal die großen Menschheitsthemen verhandelt werden. Doch vorerst macht das Jahrhundertprojekt mit Mehrkosten und Personalproblemen Schlagzeilen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.01.2016