Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Schwichtenbergs kurioser Kosmos
Nachrichten Kultur Schwichtenbergs kurioser Kosmos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 12.05.2018
Von Sabine Tholund
Bernhard Schwichtenberg in seiner Ausstellung in der Landesbibliothek. Quelle: Marco Ehrhardt
Anzeige
Kiel

„Er hätte noch sehr viel mehr zeigen können und wollen“, erzählt Kurator Jens Martin Neumann. Immerhin galt es, knapp 60 Jahre umtriebiger künstlerischer Arbeit Revue passieren zu lassen.   Manch einer dürfte beim Betreten der Halle irritiert zusammenzucken, steht doch im Eingangsbereich das lebensgroße Ebenbild des Künstlers.

Spaß an der Illusion

Die Plastik, geschaffen von dem Bildhauer Gottfried Krüger, ist dem Original wie aus dem Gesicht geschnitten und Schwichtenberg hat seinen Spaß an dem Spiel mit der Illusion. Der Rundgang bietet interessante Einblicke in den bunten Kosmos seiner Kunst. Da ist die großformatige Wandinstallation mit unzähligen Uhren, daneben jede Menge Objektkästen sowie detailliert ausgeführte Zeichnungen,  Grundlage allen Designs.

Anzeige

Plattitüden und Knete-Bilder

Viel Raum nehmen die „Plattitüden“ genannten Blindprägungen ein, darunter der von Zigarettenkippen konturierte „Kettenraucher“. Nicht zu vergessen die pop-artigen Cola-Dosen aus aller Welt, Symbole unserer Konsumgesellschaft, oder das „Knete-Bild“, in dessen Mitte ein Hologramm mit verschiedenen Münzen leuchtet.

Gefragt, welches Segment seiner Kunst ihm besonders am Herzen liegt, muss Bernhard Schwichtenberg nicht lange überlegen: „Die Lichtobjekte sind mir die liebsten.“ Zwei davon leuchten in einer Dunkelkammer im flackernden Rhythmus schnell wechselnder Farben, andere sind in großformatigen Farbfotografien dokumentiert.                                                                                                sth

Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek, Wall 47-51, Kiel. Eröffnung Sonntag, 11.30 Uhr. Bis 24. Juni. Di-Fr + So 11-17 Uhr.

12.05.2018
Kultur Ballett in der Salzhalle - Tänzerischer Seitenwechsel
Ruth Bender 12.05.2018
Kultur Neues Album “Lost Souls“ von Loreena McKennitt - Keltische Klänge
11.05.2018