Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Weitere 6 Mio. Euro für MuK-Sanierung
Nachrichten Kultur Weitere 6 Mio. Euro für MuK-Sanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 14.11.2018
Foto: Die Musik- und Kongresshalle (MUK) in Lübeck wird seit 2016 saniert. Jetzt gab es einen weiteren Förderbescheid vom Land Schleswig-Holstein.
Die Musik- und Kongresshalle (MUK) in Lübeck wird seit 2016 saniert. Jetzt gab es einen weiteren Förderbescheid vom Land Schleswig-Holstein. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Lübeck

Die Sanierung der Musik- und Kongresshalle (MuK) in Lübeck wird mit weiteren sechs Millionen Euro gefördert. „Wir sind uns der großen kulturellen Bedeutung der Muk für das Schleswig-Holstein Musik Festival und für die Kultur bewusst", sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Mittwoch.

Das Geld vom Land Schleswig-Holstein ist für den zweiten Bauabschnitt bestimmt, bei dem unter anderem die Sicherheits- und Anlagentechnik in dem 23 Jahre alten Veranstaltungshaus modernisiert und die Barrierefreiheit um und im Gebäude verbessert werden soll.

MuK Lübeck wird seit 2016 saniert

Die Kosten für den zweiten Bauabschnitt belaufen sich nach Angaben der Hansestadt Lübeck auf rund 17,5 Millionen Euro. Das Land hatte bereits den ersten Sanierungsabschnitt mit rund zwei Millionen Euro gefördert.

Das 23 Jahre alte Veranstaltungszentrum wird seit 2016 unter laufendem Betrieb saniert, nachdem der Konzertsaal Ende September 2015 wegen statischer Mängel der Saaldecke gesperrt worden war.

Von dpa