Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Michael Jackson-Musical kommt an den Broadway
Nachrichten Kultur Michael Jackson-Musical kommt an den Broadway
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 19.06.2018
Am Broadway soll bald ein Musical über das Leben von Michael Jackson laufen Quelle: AP
New York

Musical-Hommage an den „King of Pop“: Die Produktionsfirma Columbia Live Stage und die Nachlassverwalter von Michael Jackson planen eine Show über das Leben des 2009 verstorbenen Musikers. Ab 2020 soll das Musical auf dem New Yorker Broadway zu sehen sein.

Das Drehbuch soll von der New Yorker Dramatikerin und Pulitzer-Preisträgerin Lynn Nottage kommen, hieß es in einer offiziellen Mitteilung am Dienstag. Als Regisseur und Choreograf wurde der Brite Christopher Wheeldon mit ins Boot geholt, der 2015 für sein Musical „An American in Paris“ mit einem Tony-Theaterpreis ausgezeichnet wurde.

Natürlich dürfen Hits wie „Thriller“ und „Billie Jean“ nicht fehlen. Eine engere Songauswahl ist aber noch nicht bekannt. Auch ein Titel für das geplante Musical steht bisher nicht fest.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch mit 72 Jahren ist Singer-Songwriter-Legende Donovan noch nicht müde, Konzerte zu geben. Am Montagabend trat er auf der Krusenkoppel zur Kieler Woche 2018 auf.

Jörg Meyer 19.06.2018

Davon, dass Jay-Z untreu war, sang Beyoncé auf dem Album „Lemonade“, und Jay-Z entschuldigte sich bei ihr mit dem Album „4:44“. Jetzt lassen die beiden Carters beim Streamingdienst Tidal die Beziehungssonne strahlen: „Everything Is Love“ heißt das Therapiealbum.

19.06.2018

Viele Hits und Songs ihres aktuellen Albums „Licht und Schatten“ spielten Glasperlenspiel auf der Kieler Woche: Das Elektropop-Duo um Sängerin Carolin Niemczyk und Keyboarder Daniel Grunenberg samt vierköpfiger Live-Band machte das Publikum an der sehr gut besuchten Hörnbühne damit glücklich.

Thorben Bull 19.06.2018