Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Norddeutsche Französin auf der KN-Bühne
Nachrichten Kultur Norddeutsche Französin auf der KN-Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 17.04.2020
Von Konrad Bockemühl
Die Autorin Martine Lestrat lebt seit zehn Jahren in Plön Quelle: R.Waskow/B.Baer
Anzeige
Kiel

„Ich fühle mich sehr wohl hier oben in der schönen Holsteinischen Schweiz und liebe das Wort ,Moin’. Deshalb würde ich sagen, ich bin eine Französin, aber ... eine norddeutsche Französin,“ sagt Martine Lestrat. Ihre Erfahrungen mit den Deutschen und der deutschen Sprache hat sie vor gut zwei Jahren in ihrem Buch „Bonjour Deutschland!“ zusammengefasst: Kurze, lustige und nachdenklich machende Geschichten – humorvoll betrachtet und geschrieben. Einige davon, wie etwa die zu Corona-Zeiten schmerzhaft vermisste „Deutsche Umarmung“ wird sie am heutigen Freitagabend auf der KN-Bühne vorstellen.

Unterwegs, um Herzen zu entdecken

Seit 2014 bietet Martine Lestrat Lesungen, auch mit musikalischer Begleitung an, und besucht Schulen im Rahmen des Französischunterrichtes. Doch nun wurden bereits zahlreiche Veranstaltungen abgesagt, andere stehen noch mit Fragezeichen. Weshalb sie die frei gewordene Zeit nutzt, um Herzen zu fotografieren, die sie bei Spaziergängen entdeckt: Herzsteine, Herzblätter, Herzbaumstamme ... : "Es bringt mich auf andere Gedanken. Ein guter Ausgleich zu dem Frust und der Sorge wegen meiner finanziellen Zukunft".

Anzeige

Diese Künstler standen auf der KN-Bühne - zu den Videos

Eine Liebeserklärung an den Norden

In ihrem zweiten Buch plant die Wahl-Plönerin derweil auch ein Kapitel als Liebeserklärung an den Norden. Es gibt schon fertige Texte über die Ostsee, Strandkörbe und Schnacks  auf Platt – zumindest über die Tücken der deutschen Sprache wird sich die Autorin auch auf der KN-Bühne auslassen.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Anzeige