Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Kieler Schloss: Konzerte bis August 2021
Nachrichten Kultur Kieler Schloss: Konzerte bis August 2021
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 23.03.2019
Von Konrad Bockemühl
Bleibt bis 2021 in Betrieb: Konzertsaal im Kieler Schloss. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Weil der Betrieb nicht kostendeckend läuft, „übernimmt die Stadt ein nachgewiesenes wirtschaftliches Defizit“. Einem entsprechenden Vertrag hat die Kieler Ratsversammlung am Donnerstagabend zugestimmt.

Zwei Jahre länger Planungssicherheit für das SHMF

Die bisherige Vereinbarung zwischen der Stadt und Kiel Concerts zum Veranstaltungsbetrieb läuft Ende Juni 2019 aus. Wenn also bauliche Mängel es nicht nachhaltig verhindern, sind damit auch zwei weitere Spielzeiten für die Philharmonischen Konzerte gesichert. Und das Schleswig-Holstein Musik Festival hat nun zwei weitere Jahre Planungssicherheit. Der Vertrag endet nach Abschluss des SHMF 2021. Dann könnte die Sanierung beginnen, für die bislang grob eineinhalb Jahre Planungsvorlauf und zwei Jahre Bauzeit kalkuliert waren. Im August 2021 werden nach der Übernahme durch die Stadt gut zweieinhalb Jahre vergangen sein.

Kämpfer spricht von "unserer Stadthalle"

Oberbürgermeister Ulf Kämpfer unterstrich gestern die Bedeutung der neuen Vereinbarung: „Der Konzertsaal ist nicht nur unglaublich wichtig für die Kultur in Kiel, er ist auch unsere Stadthalle für viele Veranstaltungen wie dem Inklusiven Karneval, Empfängen, Schulveranstaltungen oder auch städtischen Personalversammlungen. Daher müssen wir jetzt Sicherheit schaffen für den Veranstaltungsbetrieb über die laufende Saison hinaus.“

NDR-Konzerte auch in der kommenden Saison

Nach Monaten der Unsicherheit steht jetzt schon fest, das auch in der kommenden Saison wieder vier NDR-Sinfoniekonzerte im Kiele Schloss stattfinden werden. Und auch die Streiber-Meisterkonzerte sollen fortgeführt werden.

Ist Axel „Aki“ Bosse wirklich so „knuddelnett“, wie alle schreiben? Ja. Aber er kann auch anders: Wenn es um Rechtsruck und Rassisten geht. Zurzeit ist er mit seinem aktuellen Album „Alles ist jetzt“ auf Tour.

23.03.2019

Die Zweifel hatten sich gemehrt, dass es sich bei dem Kunstwerk „Vase mit Mohnblumen“, das sich im Besitz eines US-Kunstmuseums befindet, nicht um einen echten van Gogh handelt. Doch nun wurde die Echtheit bestätigt.

23.03.2019
Kultur Gudrun Wassermanns Film - Stadt der Migranten

Die Kieler Künstlerin Gudrun Wassermann lässt Menschen aus Kasachstan, Tadschikistan oder dem Polar-Ural von ihrem Leben berichten in ihrem Porträt „Menschen unterwegs – Kaliningrad“, mit dem sie ihre Film-Trilogie zur innerrussischen Migration abschließt. Am Sonntag ist Premiere in der Pumpe.

Sabine Tholund 23.03.2019