Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Orchesterverein: Elbphilharmonie beflügelt Musikkultur
Nachrichten Kultur Orchesterverein: Elbphilharmonie beflügelt Musikkultur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 09.01.2017
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Elbphilharmonie in Hamburg. Quelle: Daniel Reinhardt
Hamburg/Berlin

"Die Elbphilharmonie spricht mit ihrer Architektur und ihren Angeboten viele Menschen an, die bislang eher weniger klassikaffin waren", sagte Geschäftsführer Gerald Mertens. Die Chancen ständen gut, neue Zuhörerkreise regional sowie im In- und Ausland zu erschließen; auch wegen der gelungenen Synthese von Architektur und Musik. "Die Elbphilharmonie und ihr Orchester sind hervorragende Kulturbotschafter für die Vitalität klassischer Musik weit über die Grenzen von Hamburg hinaus", sagte Mertens.

Die enorme Nachfrage nach Konzertkarten im In- und Ausland sei ein Beleg für die neue Attraktivität live gespielter klassischer Musik. "Innovatives Marketing beflügelt die Nachfrage ebenfalls. Hier werden für die gesamte Musikszene neue Standards gesetzt", sagte Mertens.

Am 11. Januar wird die Elbphilharmonie mit einem Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters unter Leitung von Thomas Hengelbrock eröffnet. Zu den 2100 Gästen zählen auch Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

dpa

Schauspielerin Meryl Streep hat bei den Golden Globes in Hollywood eine engagierte Rede gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump gehalten. „Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle“, sagte Streep am Sonntag.

09.01.2017
Kultur Gerd Engels Küstengeschichten „Ich wollte die Welt sehen“

Man muss Gerd Engel nur antippen, dann sprudeln die Geschichten. Ab Montag, 16. Januar, erzählt der Weltenbummler eine Weile in unserer Zeitung seine Geschichten – kein Roman im üblichen Sinn, sondern eine Sammlung von Episoden, die sich alle um das Meer drehen.

Ruth Bender 15.01.2017
Kultur „La La Land“ und „Moonlight“ - Golden Globes: Das sind die Gewinner

Am Sonntagabend wurden in Los Angeles die Golden Globes verliehen. Das Musical „La La Land“ mit Ryan Gosling und Emma Stone räumte nicht nur die meisten Trophäen ab, sondern stellte auch einen neuen Rekord auf. Die deutsche Hoffnung „Toni Erdmann“ ging leer aus.

09.01.2017