Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Peymann erwägt Verbleib am Berliner Ensemble
Nachrichten Kultur Peymann erwägt Verbleib am Berliner Ensemble
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 29.12.2012
Intendant Claus Peymann weckt Spekulationen, ob er am Berliner Ensemble bleibt. Quelle: Hannibal
Berlin

Nun möchte er die Möglichkeit prüfen, weiterzumachen.

"Bis April muss ich entscheiden, ob ich noch bleibe", sagte der 75-Jährige der "Berliner Zeitung". "Ich muss sehen, ob es neue Wege gibt, neue Ideen, neue Partner." Der Vertrag von Peymann, der seit 1999 an der Spitze des Berliner Ensembles steht, läuft in zwei Jahren aus.

Derzeit scheint der Intendant eher eine Verlängerung seiner Amtszeit zu erwägen. Als möglichen Beweggrund fürs Weitermachen nannte Peymann, es noch einmal allen zu zeigen. "Außerdem: Was bin ich denn ohne dieses Theater und die Theaterfamilie?" In einem Interview im Juni hatte Peymann noch mit seinem Abschied kokettiert: "Vielleicht mache ich dann was ganz anderes: fahre mal nach Amerika. Oder ich bin in meinem Garten glücklich."

dpa

Große Stilbrüche oder schrille Bauteile sind hier tabu: Der fast tausend Jahre alte Speyerer Dom ist ein Touristenmagnet. Um das weltberühmte Bauwerk zu erhalten, muss hinter den Kulissen pausenlos gewerkelt werden.

29.12.2012

Musik machen ist für Ulrich Tukur (55) das Nonplusultra. Mit dieser Leidenschaft möchte der Schauspieler alt werden. Demnächst ist er mit seiner Band in verschiedenen deutschen Städten zu bewundern.

29.12.2012

Nur gut einen Monat nach der Premiere wird die Broadway-Komödie "Dead Accounts" mit Katie Holmes (34) in der Hauptrolle schon wieder abgesetzt. Am 6. Januar werde das Stück zum letzten Mal aufgeführt, teilten die Produzenten mit.

29.12.2012