Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Russland Schwerpunkt bei Kunstschau "NordArt"
Nachrichten Kultur Russland Schwerpunkt bei Kunstschau "NordArt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:19 12.06.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Kunstschau «NordArt» findet zum 16. Mal statt. Quelle: Carsten Rehder
Büdelsdorf

Im "Kunstwerk Carlshütte", einer ehemaligen Eisengießerei mit mehreren Industriehallen und einem großen Skulpturenpark, zeigen 250 Künstler aus 55 Ländern rund 1000 Arbeiten. Für die 16. "NordArt" hatten sich diesmal knapp 3000 Künstler aus 101 Ländern beworben, eine Jury entschied über die Auswahl. Bis zum 12. Oktober werden rund 50 000 Besucher erwartet. Nach China und den baltischen Staaten ist diesmal Russland der Länderschwerpunkt mit einem eigenem Pavillon.

dpa

Zum Probenauftakt am Dienstag schien die Sonne. So konnte der Regen gestern die rundum gute Stimmung im Führungsquartett der Eutiner Festspiele nicht nachhaltig trüben. In gut drei Wochen hat Verdis Il Trovatore Premiere auf der Naturbühne im Schlosspark, am 25. Juli folgt das Musical Anatevka – und die Kartennachfrage für die 64. Spielzeit ist lebhaft.

Konrad Bockemühl 11.06.2014

Das Ehrenmal von Laboe, die Konturen der HDW-Kräne oder die „Adler“-Fähre im Anflug auf das Meer: Zusammen mit Anja Petrich von der Kieler Firma Bild und Rahmen präsentierte das Künstlerduo „Blauschimmer“, bestehend aus den beiden Künstlerinnen Corinna Kraus-Naujeck und Kerstin Mempel, am Mittwoch seine neuesten Arbeiten in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten.

Jana Ohlhoff 11.06.2014
Kultur Theater im Werftpark feiert 25-jähriges Bestehen Vier Leben für eine Bühne

Sie waren schon dabei, als das Jugendtheater nach Jahren des Durch-die-Stadt-Tingelns 1989 ein festes Domizil bekam und in das Haus im Werftpark einzog: vier Menschen, die das Theater im Werftpark seit der ersten Stunde am Laufen halten.

Ruth Bender 11.06.2014