Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Musik Festival zeigt Flagge in der Fläche
Nachrichten Kultur Musik Festival zeigt Flagge in der Fläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 20.02.2015
Von Konrad Bockemühl
Foto: Das Aufgebot beim SHMF kann sich sehen lassen: Martin Grubinger (li.) zeigt sein Können am Schlagzeug, Anne-Sophie Mutter an der Violine, und auch die Jazz-Größe Gregory Porter stattet dem Norden einen Besuch ab.
Das Aufgebot beim SHMF kann sich sehen lassen: Martin Grubinger (li.) zeigt sein Können am Schlagzeug, Anne-Sophie Mutter an der Violine, und auch die Jazz-Größe Gregory Porter stattet dem Norden einen Besuch ab. Quelle: Tahir/Malzahn/Jahnke/Querner
Lübeck

Martin Grubinger zündet in der Sparkassen-Arena-Kiel ein Feuerwerk der Schlagzeugkunst, Gregory Porter fesselt mit seiner grandiosen Jazz-Stimme und C...

Mehr zum Thema

104 Spielstätten in 60 Orten – das SHMF weitet die Flächenoffensive noch aus. Von 33 neuen, beziehungsweise nach langer Pause wiederbelebten Spielstätten sprach gestern Verwaltungsdirektor Burkhard Stein: „öffentliche Kulturversorgung“ in großem Stil, wie es von vornherein ein Markenkern des Festivals war.

Konrad Bockemühl 23.02.2015
Tschaikowsky-Schwerpunkt beim SHMF - Peter und der Puls

Bei näherer Betrachtung des Peter-Tschaikowsky-Schwerpunkts wird die Programmphilosophie des diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festivals besonders deutlich. Sogar den zentralen Künstler, Schlagzeug-Star Martin Grubinger, hat Intendant Christian Kuhnt wider Erwarten mit dem großen russischen Romantiker zusammengebracht.

Christian Strehk 20.02.2015

Christian Kuhnt, im zweiten Jahr Intendant des Schleswig-Holstein Musik Festival, hat mit seinem Lübecker Team die Reichweite des Musiksommers noch einmal ausgeweitet. Etliche, zum Teil auffällig kleine neue Spielstätten stehen XXL-Events in Mehrzweckhallen gegenüber. Die von der öffentlichen Hand subventionierte Kleckerbespielung des Landes wird so konsequent umgesetzt wie nie zuvor.

Christian Strehk 20.02.2015