Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Die ersten Namen des SHMF 2020
Nachrichten Kultur Die ersten Namen des SHMF 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 15.11.2019
Von Christian Strehk
Jazzer Gregory Porter kommt 2020 wieder zum SHMF nach Neumünster. Quelle: Erik Umphery
Anzeige
Neumünster

Der Jazzer Gregory Porter mit dem unwiderstehlichen Blues- und Soul-Touch war zwar erst vor einem Jahr auf dem Kunstflecken Neumünster und beim Elbjazz-Festival zu hören, tauchte aber beim SHMF zuletzt 2015 auf. In der Holstenhalle Neumünster will er am 19. Juli unter anderem Songs von seinem dieser Tage neuen, sechsten Studioalbum präsentieren.

Ein treuer Gast im Schloss

Nahezu eine Selbstverständlichkeit ist bereits, dass mit Grigory Sokolov wieder einer der unbestritten größten Tastenkünstler in seinen Lieblingssaal zurückkehrt: Am 24. Juli will er im Kieler Schloss in seinem 20. Festivalkonzert unter anderem einmal mehr Mozart spielen. Immer wieder Spaß machen die durchgeknallten Virtuosen von Mnozil Brass, die garantiert mit ihrem „Pandaemonium“ am 18. Juli in der Thormannhalle Büdelsdorf und am 19. Juli in Wotersen frappieren.

Anzeige

Beethoven und Star Wars

Spannend ist, was sich beim Festivalorchester konkretisiert. Unter David Zinman erklingt zum Beethoven-Gedenkjahr das Tripelkonzert mit den Bernstein-Award-All-Stars Christopher Park (Klavier), Erik Schumann (Violine) und Leonard Elschenbroich (Violoncello). Außerdem dirigiert Zinman dann am 31. Juli in Brunsbüttel und 1. August in Kiel die Pastorale. In der Holstenhalle Neumünster zieht die junge Elite am 7. und 8. August unter der Leitung von Ludwig Wicki in die Star Wars-Filmmusik-Schlacht von John Williams – live zur Episode Das Imperium schlägt zurück.

Da Konkurrenz bekanntlich das Geschäft belebt, hat SHMF-Intendant Christian Kuhnt das Bundesjugendorchester eingeladen, am 11. August in der Lübecker Musikhalle mit dem World Youth Choir unter der Leitung des magischen Komponisten Tan Dun ein west-(fern)östliches „Nine-Project“ rund um Beethovens Neunte anzugehen.

Fünf Musikfeste auf dem Lande 2020

Bereits im Angebot sind Tickets für die „Musikfeste auf dem Lande“ in Stocksee (11./12. Juli), Pronstorf (18./19. Juli), Haseldorf (25./26. Juli), Emkendorf (1./2. August) und Wotersen (8./9. August). Am 20. Februar will das das SHMF dann alle Geheimnisse der Saison (4. Juli bis 30. August) enthüllen.cst

Vorverkauf für Mitglieder des SHMF-Fördervereins ist gestartet, Nichtmitglieder können ab Montag, 25. Nov., Tickets ordern. Hotline: 0431 / 23 7070. www.shmf.de

Mehr Kultur aus der Region hier auf www.kn-online.de/kultur

Anzeige