Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Krzystof Urbanski übernimmt
Nachrichten Kultur Krzystof Urbanski übernimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 01.08.2018
Von Konrad Bockemühl
Foto: Temperamentvoll am Werk: Krzsystof Urbanski probt mit dem Festivalorchester.
Temperamentvoll am Werk: Krzsystof Urbanski probt mit dem Festivalorchester. Quelle: Marco Ehrhardt
Anzeige
Büdelsdorf

Der international profilierte Erste Gastdirigent des NDR-Elbphilharmonie Orchesters weiß, worauf er sich einlässt. Er hat bereits in zwei Spielzeiten das Festivalorchester geleitet – und wird deshalb die jungen Musiker bei allem Temperament nicht über Gebühr ins Schwitzen bringen - auch wenn die Temperaturen genau das befürchten lassen.

Zwei Bernstein-Preisträger im Konzert

Der 35-jährige Urbanski, Bernstein-Preisträger des Jahres 2015, studiert mit dem Orchester Antonin Dvoraks berühmte 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ ein, das zeitgenössische Werk „Krzesany“ seines polnischen Landsmanns Wojciech Kilar sowie Edvard Griegs populäres Klavierkonzert in a-moll. Solistin ist die Bernstein-Preisträgerin von 2008, Anna Vinnitskaya – Konzerte sind am Montag in Flensburg und am Dienstag in Hamburgs Elbphilharmonie angesetzt.

Einen besonderen Auftritt hat das Festivalorchester am Sonntag Mittag in der neuen Reihe Zoom, in der sich das Publikum ins Orchester mischen und auf diese Weise neue Hörerlebnisse bei Dvoraks „Sinfonie Nr. 9“ sammeln kann. 

Probenzeiten in Büdelsdorf Donnerstag 10-13 und 16-19 Uhr, Freitag und Sonnabend 10-13 Uhr (Karten an der Tageskasse). Sonnabend, 20 Uhr, öffentliche Generalprobe. Karten: Tel. 0431-237070 und AK. www.shmf.de/oa