Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Wolfgang Ambros, was steckt hinter dem Begriff Austropop?
Nachrichten Kultur

SHMF: Wolfgang Ambros im Interview über Austropop, Dialekte, Schubladen und Politik

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 09.07.2021
Von Christian Strehk
Seit 50 Jahren immer wieder in Wellen hitverdächtig: der „Austropop“-Pionier Wolfgang Ambros.
Seit 50 Jahren immer wieder in Wellen hitverdächtig: der „Austropop“-Pionier Wolfgang Ambros. Quelle: Roland Defrancesco
Flensburg

Spätestens im Jahr 1975 tauchte der Wiener Musiker Wolfgang Ambros auf dem Schirm der internationalen Songwriter-Szene auf, als er mit „Es lebe der Ze...