Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur SHMF vor neuer Rekordsaison
Nachrichten Kultur SHMF vor neuer Rekordsaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 02.08.2019
Von Konrad Bockemühl
Beliebte Porträtkünstlerin: Janine Jansen mit Festivalintendant Christian Kuhnt.
Beliebte Porträtkünstlerin: Janine Jansen mit Festivalintendant Christian Kuhnt. Quelle: Axel Nickolaus
Anzeige
Lübeck

140 Termine sind als ausverkauft gemeldet. Das gute Ergebnis deutete sich schon im Vorfeld an. Bereits Anfang Juni hatten wir von 175.000 verkauften Tickets berichtet – und schon das waren 2000 mehr, als in der kompletten 33. Festivalsaison 2018 abgesetzt wurden. Doch noch läuft das SHMF 2019, stehen bis zum 1. September weitere 115 Konzerte an.

Und für viele gibt es noch Karten. So hält die attraktive, und wie die Porträtkünstlerin Janine Jansen stark nachgefragte Bach-Retrospektive in der zweiten Festivalhälfte weitere Höhepunkte wie das Projekt „Goldberg Variations“ mit der schwedischen Kompanie Andersson Dance am 18. /19. August in Kiel bereit. Die israelische Sopranistin Chen Reiss interpretiert am 25. und 26. August in Plön und Neumünster gemeinsam mit der Akademie für Alte Musik Berlin Bach-Kantaten.

Einen starken Bach-Akzent dürfte am 31. August die Matthäus-Passion setzen, die in Lübeck vom NDR Chor, dem SH Festival Chor, Solisten und dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter Leitung von Masaaki Suzuki aufgeführt wird. Am 1. September wird das SHMF dann in Kiels Sparkassen-Arena mit dem Disney-Filmklassiker Fantasia beendet, zu dem die NDR Radiophilharmonie live spielt. In Kiel gibt es auch noch Karten für Martin Grubingers Percussionshow (16.8.), für das Konzert mit dem Geiger Renaud Capucon am 23.8., für Bach on Sax (25.8.) und die Bläser von Federspiel (26.8.).bkm

www.shmf.de

Mehr Kultur aus der Region hier auf www.kn-online.de/kultur

Kultur SHMF auf der Krusenkoppel - Im Rausch mit La Brass Banda
Ruth Bender 02.08.2019
Kai-Peter Boysen 02.08.2019