Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Video: Viola Schnittger auf der KN-Bühne
Nachrichten Kultur Video: Viola Schnittger auf der KN-Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 11.04.2020
Von Beate Jänicke
Viola Schnittger, Sängerin und Schauspielerin - auf der KN-Bühne. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Wenn man künstlerisch arbeite, dann finde die Kunst trotz Widrigkeiten ihren Weg, beobachtet die Schauspielerin und Sängerin aus Schwentinental gerade bei sich. „Das ist wie so ein hartnäckiges Unkraut, das sich durch den Asphalt kämpft“, meint Viola Schnittger und lacht. So finde sie nach langer Zeit mal wieder Muße, eigene Gedichte zu schreiben. Natürlich schmerzten die abgesagten Auftritte. „Doch alle Veranstalter haben sich bisher bemüht, Ersatztermine anzubieten.“

Viola Schnittger hofft auf Premiere im Spätsommer

Etwa für Konzerte, die Viola Schnittger gemeinsam mit Sergey Rotach, Pianist und Sänger im Opernchor des Theaters Kiel, mehrmals im Jahr gibt. Gerade waren die beiden dabei, ihre dritte gemeinsame CD einzuspielen. Aber auch Auftritte auf privaten Feiern kann Viola Schnittger im Moment nicht realisieren.

Anzeige

Zudem war für den September die Premiere eines neuen Bühnenprojektes mit dem Titel „Durchwachte Nächte“ mit Texten, etwa von Else Lasker-Schüller, geplant. „Wir sind dabei zu viert, zwei Sängerinnen und Schauspielerinnen und zwei Musiker“, erzählt sie. Proben seien momentan nicht möglich. Dennoch hofften alle, dass der Premierentermin im Spätsommer zu halten ist.

Video: Viola Schnittger auf der KN-Bühne

KN-Bühne: Spendenaktion

KN-Bühne: So können Sie freie Künstler aus der Region unterstützen

Die KN-Bühne lädt von Di-So jeweils um 20 Uhr auf KN-online zur Vorstellung und bietet den vom Veranstaltungsverbot der Corona-Krise schwer betroffenen freien Künstlern eine Plattform.

Spenden für die Künstler sind erwünscht: auf dem Spendenkonto „KN hilft e.V.“ bei der Förde Sparkasse (Konto DE05 2105 0170 1400 2620 00). Die Spenden werden wöchentlich unter den auftretenden Künstlern aufgeteilt.

Am Ostersonntag, 12. April 2020, um 20 Uhr auf der KN-Bühne: Ozeanpianist Markus Jan Weber

Diese Künstler standen schon auf der KN-Bühne - zu den Videos:

Eine Portion Optimismus in der Corona-Krise

Für den Auftritt auf der KN-Bühne hat sich Viola Schnittger eine Auswahl an „Lieblingstexte und Lieblingsliedern“ ausgewählt. Darunter auch Songtexte, die sie ohne Musik rezitiert: „Manche sind so gut geschrieben, dass man sie auch ohne Melodie sprechen kann.“ So wie die Lyrics des Songs „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer, den der Popmusiker seiner verstorbenen Frau Anna widmete, und die Viola Schnittger als Gedicht rezitiert.

Sehr berührend gerät auch der von ihr mit klarer Stimme und großer Wärme vorgetragener Popklassiker „The Rose“, in der deutschen Version mit den Zeilen: „Wer nie weint und niemals trauert /Der weiß auch nichts vom Glück /Wer nur sucht, was ewig dauert /Versäumt den Augenblick.“

Überhaupt schauen viele ihrer mit Innigkeit vorgetragenen Texte nachdenklich auf das Leben. So auch das Gedicht „Meine Seele hat es eilig“ von Mario de Andrade, der aufruft, sich auf das Wichtige im Leben zu konzentrieren. Zum Abschluss gibt es noch eine Portion Optimismus mit auf den Weg mit dem Stück „Smile“ von Charlie Chaplin. Etwas, das sicher gerade jeder gut gebrauchen kann.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.