Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kultur Bei Frau Holle ist tierisch was los
Nachrichten Kultur Bei Frau Holle ist tierisch was los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:07 25.11.2019
Von Sabine Tholund
Die heimlichen Stars: die hochmütige Katze (Nikita Heimann, re.) und der verpeilt hechelnde Hund (Severin Staack). Quelle: Imke Noack
Kiel

Bei der Premiere des von Birgit Bockmann mit Humor und Liebe zum Detail inszenierten Märchenklassikers avancierten die beiden Haustiere am Samstag s...

Nicht zuletzt die geniale Filmmusik von Karel Svoboda machte „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ zu einer der betörendsten Märchenadaptionen der Filmgeschichte. Als 1. Con Spirito Konzert der Philharmoniker in dieser Spielzeit verzauberte der Kultstreifen nun mit Live-Musik das Kieler Schloss. Ein Fest!

Thomas Richter 24.11.2019

Das Ende einer Ära scheint beschlossene Sache zu sein: Daniel Craig wird wohl nicht mehr in die Rolle des Doppelnullagenten James Bond schlüpfen. Das sagte er jetzt deutlich in einem Interview.

25.11.2019

Das Konzertjahr 2019 hat kurz vor Schluss noch mal einen Höhepunkt erlebt. In der vollbesetzten Pumpe feierte das Publikum die Band "Die Höchste Eisenbahn" bei ihrem ersten Auftritt in Kiel für seinen vielschichtigen, spielerischen Indie-Rock-Pop und seine wunderbar lässig-melancholischen Texte.

Beate Jänicke 24.11.2019