Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien & TV AWZ-Vorschau: So geht es ab dem 12. Juli bei AWZ weiter
Nachrichten Medien & TV AWZ-Vorschau: So geht es ab dem 12. Juli bei AWZ weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 11.07.2019
Seit nunmehr zwölf Jahren eine feste Größe im täglichen Fernsehprogramm von RTL: die Daily Soap „Alles was zählt“ Quelle: MG RTL D
Köln

Macht, Geld, Prestige und natürlich Liebe – eben alles was zählt, zumindest wenn es um die gleichnamige Daily Soap von RTL geht. Neben GZSZ und „Unter uns“ ist „Alles was zählt“ (AWZ) die dritte tageswöchentliche Serie des Senders, um die sich seit 2006 eine große Fangemeinschaft gebildet hat.

Die erfolgreiche Daily Soap hat inzwischen die 3000-Folgen-Marke geknackt und wird täglich weiter produziert. Passend zum Titelsong von Christina Stürmer kriegen auch die Fans der Serie „nie genug“. Belegt wird das durch die stabilen Einschaltquoten (durchschnittlich 12,2 Prozent Marktanteil) und den hohen Zuschauerzahlen (über 2 Millionen).

Dreh- und Angelpunkt der Serie ist das fiktive Sportzentrum „Steinkamp Sport & Wellness“ in Essen. Andere wiederkehrende Schauplätze sind der „Club A40“ oder die „Kneipe No.7“. Hier nehmen viele Geschichten der zahlreichen Charaktere ihren Lauf. Im Vordergrund steht dabei immer wieder auch der Sport. Neben Tanzen, Boxen und Fußball ist vor allem Eiskunstlauf eine häufig thematisierte Sportart.

News zu „Alles was zählt“:

AWZ-Schauspielerin wird im Netz wegen ihrer Figur beschimpft

AWZ-Star Ania Niedieck wird wieder Mutter

Juliette Greco gibt ihre Rolle als Lena ab

AWZ-Vorschau: So geht es bei „Alles was zählt“ in den nächsten fünf Folgen weiter

Vorsicht: Es folgen Spoiler. Wenn Sie nicht wissen wollen, wie es bei „Alles was zählt“ weitergeht, sollten Sie hier aufhören zu lesen. (Vorschau-Texte von RTL)

Freitag, 12.07.2019: Folge 3226

Jenny leidet darunter, dass Deniz sie mit einer anderen Frau betrogen hat. Als sie auf andere Gedanken kommen will, droht sie eine Dummheit zu machen.

Vanessa hat ein schlechtes Gewissen, Richard anzulügen. Denn der macht sich Sorgen wegen einer Anspielung. Vanessa kann gut nachvollziehen, wie sich das anfühlt.

Nathalie bekommt es mit einer besonders renitenten Patientin zu tun. Doch gemeinsam mit Finn kann sie die Herausforderung meistern.

Vanessa (Julia Augustin) wird mit Richards (Silvan-Pierre Leirich) Enttäuschung konfrontiert. Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

Montag, 15.07.2019: Folge 3227

Jenny erkennt nach dem abgebrochenen Kuss mit Niclas, dass sie Deniz zu verlieren droht, wenn sie nicht bald einen Schritt auf ihn zu macht.

Währenddessen fühlt sich Chiara im Loft von allen ausgeschlossen und wird von Susanne dazu überredet, auf Ronny zuzugehen.

Derweil kämpft Vanessa mit ihrem schlechten Gewissen. Schließlich kann sie nicht anders, als Richard von dem Vaterschaftstest zu erzählen.

Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) bricht den Kuss mit Niclas (Ron Holzschuh) überfordert ab. Quelle: TVNOW / Julia Feldhagen

Dienstag, 16.07.2019: Folge 3228

Deniz und Jenny entscheiden sich, ihre große Liebe nicht aufzugeben und trotz ihrer Unterschiedlichkeit ihre Ehe zu retten. Vanessa versteht Richards Wut auf Simone, aber sie will nicht zulassen, dass er auszieht.

Sie erinnert ihn daran, dass sie immer zusammengehalten haben -besonders in schwierigen Zeiten.

Michelle befürchtet, dass Chiara ihr endgültig den Platz im Team abnehmen könnte. Verzweifelt begeht sie deswegen einen großen Fehler.

Vanessa (Julia Augustin) erklärt Christoph (Lars Korten), dass sie Richard davon überzeugen will, nicht auszuziehen. Quelle: TVNOW / Kai Schulz

Mittwoch, 17.07.2019: Folge 3229

Isabelle ist wieder einmal von Finns perfekten Gesellschaftsformen beeindruckt. Perplex erfährt sie, dass Finn aus reichem Hause kommt. Als Moritz Michelle nach ihrem Unfall findet, macht er ihr zunächst Vorwürfe - und gesteht dann seine Angst, sie zu verlieren.

Durch Lenas Job im Pumpwerk wird ihr Alltag mit Marian auf eine harte Probe gestellt: Schon kleine Hindernisse werden zu großen Problemen.

Marie (Cheyenne Pahde) kümmert sich um Moritz (Tijan Njie) dem klar wird, dass er Michelle fast verloren hätte. Quelle: TVNOW / Kai Schulz

Donnerstag, 18.07.2019: Folge 3230

Auch wenn Isabelle nicht verstehen kann, dass Finn mit dem Reichtum seiner Familie nichts zu tun haben will: Sie ist für ihn da und freut sich über einen Versöhnungsversuch von Finns Vater.

Derweil erfährt Marie, dass Michelle durch Chiara ersetzt werden soll. Sie setzt sich für sie ein und hat eine Idee, wie sie ihre Argumente verstärken kann. Indes glaubt Marian einen Auftrag absagen zu müssen, doch er erhält Unterstützung von seinen Freunden.

Marie (Cheyenne Pahde, r.) macht Moritz (Tijan Njie) und Michelle (Franziska Benz) klar, dass sie nicht zulassen will, dass Michelle durch Chiara ersetzt wird.

Sie haben eine Folge von AWZ verpasst?

Regulär wird „Alles was zählt“ immer abends von Montag bis Freitag um 19.05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Seit der Programmänderung im August 2013 zeigt RTL allerdings keine Wiederholungen von AWZ mehr. Stattdessen wurden diese auf den Bezahlsender Passion, der zur RTL-Gruppe gehört, ausgelagert. Hier wird die Wiederholung der neuesten Folge immer am nächsten Werktag um 8.45 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus kann die Serie auch online auf TV NOW, dem Zusatzprogramm von RTL, geschaut werden.

Madlen Kaniuth verlässt AWZ

Sie gehört zu den Stars der ersten Stunde, doch nun verlässt Madlen Kaniuth die Serie womöglich für immer. Der Grund: Die 44-Jährige wandert mit ihrem Ehemann in die USA aus. Für Kaniuth schon immer ein Lebenstraum – doch nach so langer Zeit am Set von AWZ fällt ihr der Abstand natürlich nicht leicht.

So äußert sich die Schauspielerin auf Instagram:

Das letzte Mal ist Kaniuth in ihrer Rolle als Brigitte Schnell am Freitag, 24. Mai in „Alles was zählt“-Folge 3193 zu sehen.

Von RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie machten über Wochen „Breaking Bad“-Fans Hoffnung – doch jetzt kam raus: Die beiden ehemaligen Hauptdarsteller Bryan Cranston und Aaron Paul haben an einem ganz anderen Projekt als die Fortsetzung der Kultserie gearbeitet.

11.07.2019

Er will sich neuen Aufgaben widmen: Tobias Oertel steigt beim „Bozen-Krimi“ aus. Sein elfter Fall ist für den 43-jährigen Schauspieler der letzte.

11.07.2019

Fortnite geht mit einer neuen Season in die mittlerweile neunte Runde. Was sich bei Fortnite Season 9 ändert und wann das Update verfügbar ist, erfahren Sie hier.

11.07.2019