Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Wenn starke Frauen auf Reisen gehen
Nachrichten Medien & TV Wenn starke Frauen auf Reisen gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 21.08.2015
Quelle: RND Bilder
Anzeige

Vea Kaiser: "Makarionissi oder Die Insel der Seligen"

Nach ihrer Flucht vor der griechischen Militärjunta verschlägt es Eleni erst nach Hildesheim und später nach Chicago. Viele Jahre danach landet die eigensinnige Frau wieder in der Heimat und eröffnet ein Hotel. Die österreichische Autorin, mit ihrem Debüt "Blasmusikpop" erfolgreich, hat einen wunderbaren Unterhaltungsroman geschrieben über eine Frau, die lange mit sich, den Männern und ihrer Familie ringt.

Nina Blazon: "Liebten wir"

Auch die Fotografin Mo und die Rentnerin Aino, Heldinnen aus Blazons Roman, sind keine ganz einfachen Frauen. Erst als die beiden auf abenteuerlichen Wegen in Helsinki stranden, schaffen sie es, sich ihren traumatischen Erinnerungen zu stellen. Blazons Buch möchte man am liebsten in einem Rutsch lesen – die Autorin erzählt mitreißend, dialogstark und hat einen schönen, bösen Humor.

Anzeige

Thomas Geiger (Hrsg.): "Luftsprünge"

Eine literarische Reise durch Europa: Mit diesem Buch kann man kreuz und quer durch den Kontinent touren, anhand kurzer Texte renommierter Autoren wie John Burnside (Schottland), Rafael Chirbes (Spanien) oder Janne Teller aus Dänemark. Die Lektüre ersetzt zwar nicht unbedingt den Sommerurlaub, ist aber eine klasse Einstimmung aufs Reisen.

21.08.2015
Medien & TV Musiktipps von Lars Grote - Wachmacher ab 18
21.08.2015
Medien & TV Buchtipps von Heike Manssen - Vom Zauber des Erwachsenwerdens
21.08.2015