Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV „Der Lauf der Liebe“ und weitere Buchempfehlungen
Nachrichten Medien & TV „Der Lauf der Liebe“ und weitere Buchempfehlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 11.02.2017
Quelle: Montage RND/Verlage
Anzeige
Hannover


Alain de Botton: Der Lauf der Liebe. Gibt es eigentlich noch Poesiealben? Dieser Roman liefert jedenfalls jede Menge Sprüche dafür. So konkret wie die Kapitelüberschriften ist das ganze Buch: Von „Verzauberung“ über „Schlechte Launen“ bis pro und kontra Seitensprung gelingt ein so kluges wie amüsantes Buchstabieren der Liebe und ein Plädoyer für Beziehungen.

Anne Waak: Der freie Tod: Eine kleine Geschichte des Suizids. Das Thema ist schwierig, doch die Auseinandersetzung kann unvermeidlich sein. Die junge Autorin nähert sich dem Thema Suizid historisch, statistisch und anekdotisch, ohne es leicht zu nehmen, aber auch, ohne es den Lesern schwer zu machen. Wer sich damit beschäftigen muss oder möchte, findet hier Denkanstöße.

Anzeige

J. M. Coetzee, Arabella Kurtz: Eine gute Geschichte. Es ist ein Gespräch über Wahrheit, Erfindung und Psychotherapie. Dabei nähern sich der Literaturnobelpreisträger und die Fachärztin für klinische Psychologie der Literatur und den Menschen über Fragen und Erfahrungen. Ohne zu belehren, stoßen sie Türen zum Verständnis auf.

Von Janina Fleischer

Medien & TV Klassiktipps von Michael Berger - „Aida Garifullina“ und mehr Musiktipps
11.02.2017
Medien & TV Neues Album „Mein Amerika“ - Philipp im Wunderland
11.02.2017
Medien & TV DVD-Tipps von Matthias Halbig - „Sing Street“ und andere DVD-Tipps
11.02.2017