Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Medien & TV Dschungelcamp 2019: RTL kündigt wichtige Neuerung an
Nachrichten Medien & TV Dschungelcamp 2019: RTL kündigt wichtige Neuerung an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 09.01.2019
Die glückliche Siegerin 2018: Jenny Frankhauser (25) posiert als Dschungelkönigin mit den Moderatoren Sonja Zietlow (r.) und Daniel Hartwich. Quelle: Stefan Menne/MG RTL D /dpa
Hannover

Es gab bereits einige Gerüchte, nun hat der Sender RTL dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) den Starttermin für das Dschungelcamp verraten: Im dichten Dschungel von Australien werden Promis in 15 Folgen ab Freitag, 11. Januar 2019, zu Dschungelprüfungen antreten. Beim großen Finale von „Ich bin ein Star – holt mich heraus“ werden die letzten Kandidaten am Freitag, den 25. Januar, gegeneinander antreten. Das große Wiedersehen, die letzte Folge des Dschungelcamps 2019, wird am Sonntag, 27. Januar gezeigt. Darüber hinaus ist eine weitere Neuerung bekannt gegeben worden.

Dschungelcamp 2019: Gewinner(in) bekommt 100.000 Euro Preisgeld

Dschungelfans aufgepasst: Für die 13. Staffel Dschungelcamp hat RTL eine entscheidende Änderung vorgenommen. So gibt Moderator Daniel Hartwich bekannt: „Zum ersten Mal gibt‘s tatsächlich für den Gewinner - für den Dschungelkönig - 100.000 Euro.“

Für den Dschungelkönig, beziehungsweise Dschungelkönigin gibt es nunmehr also keine Krone mehr, sondern ein Preisgeld, das wohlgemerkt zusätzlich zur Gage ausgeschüttet wird. Vermutlich will man seitens RTL, dass die Kandidaten bis zum Ende alles geben. In der Vergangenheit gab es näcmlich schon so manchen Kandidat, der bereits vor Ende der Show, bzw. vor dem Ausscheiden weiterhin lustlos teilgenommen haben.

Schließlich zahlt RTL die Gage in voller Höhe nur dann, wenn der Kandidat das Camp nicht freiweillig verlässt. Mit der Neuerung des Preisgeldes in Höhe von 100.000 Euro könnte die 13. Staffel also mehr Spannung bieten, als dies bei den letzten Jahren von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ der Fall war.

Starttermin fürs Dschungelcamp steht fest – was ist noch bekannt?

Welche Promis ins Camp einziehen, ist offiziell noch nicht bekannt. Allerdings überbieten sich im Vorfeld immer reichlich viele Gerüchte um mögliche Kandidaten. Moderatorin Sonja Zietlow weiß bereits, wer bei der 14. Staffel einzieht – das zumindest hat sie Anfang Oktober bei Facebook verraten.

Heute wird es spannend.... uiuiui.... ich werde tatsächlich heute erfahren, wer uns im Dschungel im Januar so alles...

Gepostet von Sonja Zietlow am Montag, 1. Oktober 2018

2018 wurde die Halbschwester von Starlet Daniela Katzenberger, Jenny Frankhause, Dschungelkönigin. Zuletzt wurde spekuliert, ob Ex-Verkehrsminister Günther Krause im Januar im Flieger nach Australien sitzt. Laut „Bild“-Zeitung hat der ehemalige CDU-Politiker seine Teilnahme aber bereits dementiert: „Es gab eine Anfrage des Dschungelcamps an mich, aber ich ziehe nicht ein.“

Mehr zum Thema: Das sind die Kandidaten-Gerüchte zum Dschungelcamp 2019

Von Geraldine Oetken / RND

Insgesamt zwölf Gewinner wurden inzwischen zum Dschungelkönig, bzw. zur Dschungelkönigin gekrönt. Wir zeigen die Gewinner aller „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Staffeln.

09.01.2019

Alles Fake im Dschungelcamp – oder doch nicht? Auch für 2019 ist eine neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” angekündigt. Ob sich das australische Dschungelcamp wirklich in Australien befindet und was am Dschungelcamp alles fake ist, erfahren Sie hier.

09.01.2019
Medien & TV “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ - Dschungelcamp: Die größten Highlights der vergangenen Staffeln

Am 11. Januar 2019 ist es soweit: RTL schickt wieder etliche Prominente in den Dschungel, und passend zum jährlichen Trash-TV Spektakel zeigen wir Ihnen noch einmal unsere Dschungelcamp-Highlights aus zwölf Staffeln “Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!”.

09.01.2019